Abo
  • Services:
Anzeige
Zerbrochenes iPhone-Display
Zerbrochenes iPhone-Display (Bild: Andrew Mager/CC BY-SA 2.0)

iCracked: Smartphone-Reparateur kommt nach Hause und ins Büro

Viele beschleicht ein ungutes Gefühl, ihr Smartphone bei Reparaturen länger aus der Hand zu geben. Das macht sich der Reparaturdienst iCracked zunutze, der seine Techniker zum Kunden nach Hause und ins Büro schickt.

Anzeige

Der Reparaturdienstleister iCracked kommt aus den USA nach Deutschland. Der Dienstleister schickt selbstständige Vertragspartner, sogenannte iTechs, zu Kunden mit Smartphone-Problemen. So müssen sie sich von ihren mobilen Geräten nicht mehr trennen und können bei der Reparatur dabei sein.

Schon jetzt gibt es Reparatursets für zu Hause, wenn der Anwender selbst Hand anlegen will, doch dann kommt niemand für eventuelle Schäden am Gerät auf. Bei iCracked hat der Kunde einen Vertragspartner.

iCracked kann über seine Website kontaktiert werden. Der Kunde wählt zunächst das defekte Gerät aus - derzeit werden iOS -und Samsung-Geräte repariert - und gibt dann seine Adressdaten ein. Daraufhin meldet sich der Techniker und vereinbart einen Termin. Der Dienstleister will eine lebenslange Garantie auf die reparierten Teile geben. Der Kunde erhält vom Techniker vor dessen Besuch ein Angebot.

Wer will, kann seine Geräte zur Reparatur auch bei iCracked einsenden oder ein Selbstreparaturset bestellen.

Vor Ort werden zerbrochene Displays, Buttons, Lautsprecher oder Mikrofone ausgetauscht. Wenn etwas gelötet werden oder gar die Platine ausgetauscht werden muss, sind solche Reparaturen nicht vor Ort möglich. In diesen Fällen müsse das Gerät eingeschickt werden, erklärt iCracked auf seiner Website.

iCracked wurde 2010 in Kalifornien gegründet und hat derzeit 110 Mitarbeiter sowie rund 2.000 Vertragspartner.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 24. Mär 2015

Stimmt auch wieder. Dachte eher an Herstellergarantie.

plutoniumsulfat 24. Mär 2015

Es heißt doch schon PlatinenTAUSCH. Da wird doch nix repariert.

daarkside 24. Mär 2015

Naja, ne, ist keine Spekulation, Martketing läuft immer auch über den Namen. Ein Name...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  3. MÜLHEIM PIPECOATINGS GmbH, Mülheim an der Ruhr
  4. ifb KG, Seehausen am Staffelsee


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")

Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  2. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  3. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  4. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  5. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  6. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  7. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  9. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  10. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika
Lauri Love
Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

  1. Re: Schaden trägt nur der Leser!

    rocketfoxx | 06:31

  2. "Deutschland Lizenz"...

    katze_sonne | 06:19

  3. an alle @assange schreier

    Der Rechthaber | 06:18

  4. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    Local Horst | 06:09

  5. Re: Snowden-Begründung kompletter Mumpitz.

    TH2 | 05:44


  1. 06:01

  2. 22:50

  3. 19:05

  4. 17:57

  5. 17:33

  6. 17:00

  7. 16:57

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel