Iconia W3-810-1600: Erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 kommt von Acer
Acers Iconia W3-810-1600 (Bild: PCWorld)

Iconia W3-810-1600 Erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 kommt von Acer

Auf den US-Webseiten von Amazon befand sich kurz ein Angebot zum ersten x86-Tablet von Acer, das Windows 8 auf einem 8-Zoll-Display ausführt. Es ist das erste Windows-8-Gerät in diesem Formfaktor.

Anzeige

PCWorld hat in Form von Screenshots ein Angebot von Amazon USA festgehalten, das inzwischen wieder von den Servern des Händlers entfernt wurde. Amazon hatte darin das Tablet Acer Iconia W3-810-1600 für 380 US-Dollar angekündigt, aber noch keinen Liefertermin genannt. Der Hersteller hat das Gerät noch nicht selbst angekündigt.

Laut der Beschreibung des Angebots ist das Tablet mit einem Display von 8,1 Zoll Diagonale ausgestattet, es stellt 1.280 x 800 Pixel dar. Das Iconia ist damit das kleinste Touchscreen-Gerät, auf dem die PC-Version von Windows 8 läuft. Mit anderen Betriebssystemen wie Android und iOS sind solche Minitablets derzeit recht beliebt.

Als Prozessor dient beim Iconia der Atom Z2760 mit zwei Kernen und 1,8 GHz. Diese auch unter dem Codenamen Clover Trail bekannte CPU ist die gleiche, mit der auch die seit Oktober 2012 verfügbaren Windows-8-Tablets wie der von Golem.de getestete Smart PC von Samsung arbeiten. Den bisher unbestätigten Daten zufolge kommen die Nachfolger Clover Trail+ und Bay Trail in Acers 8-Zoll-Tablet noch nicht zum Einsatz. In einer Amazon-Tabelle zum Iconia steckt auch ein offensichtlicher Fehler, dort ist als Prozessor Apples A4 verzeichnet.

Der Rest der Ausstattung ist dem geringen Preis geschuldet: Nur 2 GByte RAM und eine 32 GByte große SSD verbaut Acer. Wie viel Kapazität bei dem Massenspeicher noch dem Anwender zur Verfügung stehen, war dem Amazon-Angebot nicht zu entnehmen. Ein UMTS-Modem gibt es nicht, nur WLAN nach 802.11 b/g/n. Das Gewicht liegt bei rund 500 Gramm, der Akku soll Amazon zufolge 8 Stunden durchhalten.

Das erscheint nicht unrealistisch, kommen doch Windows-8-Tablets mit größeren Displays und gleicher CPU auf sechs bis sieben Stunden beim Surfen oder Betrachten von Videos. Wie bei allen mobilen Geräten hängt die Laufzeit aber stark von den verwendeten Anwendungen und der Displayhelligkeit ab.


Tarkin 25. Mai 2013

Ich benutze auch Windows 8 auf PC und Notebook. Auf meinem Handy läuft Windows Phone und...

wire-less 10. Mai 2013

10Stunden mit dem Zenbook ist ein sehr theoretischer Wert.

Vaporware 06. Mai 2013

gibts hier

Lala Satalin... 06. Mai 2013

"Iconia W3-810-1600: Erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 kommt vom Müll" Durchweg extrem...

virtual 06. Mai 2013

Genauer gesagt: Display + SoC + SSD + RAM + Akku.

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  2. Anwendungsentwickler (m/w) Meldewesen
    Aareal Bank AG, Wiesbaden
  3. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  4. IT-Teamleitungen (m/w) für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

    •  / 
    Zum Artikel