Acers Iconia W3-810-1600
Acers Iconia W3-810-1600 (Bild: PCWorld)

Iconia W3-810-1600 Erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 kommt von Acer

Auf den US-Webseiten von Amazon befand sich kurz ein Angebot zum ersten x86-Tablet von Acer, das Windows 8 auf einem 8-Zoll-Display ausführt. Es ist das erste Windows-8-Gerät in diesem Formfaktor.

Anzeige

PCWorld hat in Form von Screenshots ein Angebot von Amazon USA festgehalten, das inzwischen wieder von den Servern des Händlers entfernt wurde. Amazon hatte darin das Tablet Acer Iconia W3-810-1600 für 380 US-Dollar angekündigt, aber noch keinen Liefertermin genannt. Der Hersteller hat das Gerät noch nicht selbst angekündigt.

Laut der Beschreibung des Angebots ist das Tablet mit einem Display von 8,1 Zoll Diagonale ausgestattet, es stellt 1.280 x 800 Pixel dar. Das Iconia ist damit das kleinste Touchscreen-Gerät, auf dem die PC-Version von Windows 8 läuft. Mit anderen Betriebssystemen wie Android und iOS sind solche Minitablets derzeit recht beliebt.

Als Prozessor dient beim Iconia der Atom Z2760 mit zwei Kernen und 1,8 GHz. Diese auch unter dem Codenamen Clover Trail bekannte CPU ist die gleiche, mit der auch die seit Oktober 2012 verfügbaren Windows-8-Tablets wie der von Golem.de getestete Smart PC von Samsung arbeiten. Den bisher unbestätigten Daten zufolge kommen die Nachfolger Clover Trail+ und Bay Trail in Acers 8-Zoll-Tablet noch nicht zum Einsatz. In einer Amazon-Tabelle zum Iconia steckt auch ein offensichtlicher Fehler, dort ist als Prozessor Apples A4 verzeichnet.

Der Rest der Ausstattung ist dem geringen Preis geschuldet: Nur 2 GByte RAM und eine 32 GByte große SSD verbaut Acer. Wie viel Kapazität bei dem Massenspeicher noch dem Anwender zur Verfügung stehen, war dem Amazon-Angebot nicht zu entnehmen. Ein UMTS-Modem gibt es nicht, nur WLAN nach 802.11 b/g/n. Das Gewicht liegt bei rund 500 Gramm, der Akku soll Amazon zufolge 8 Stunden durchhalten.

Das erscheint nicht unrealistisch, kommen doch Windows-8-Tablets mit größeren Displays und gleicher CPU auf sechs bis sieben Stunden beim Surfen oder Betrachten von Videos. Wie bei allen mobilen Geräten hängt die Laufzeit aber stark von den verwendeten Anwendungen und der Displayhelligkeit ab.


Tarkin 25. Mai 2013

Ich benutze auch Windows 8 auf PC und Notebook. Auf meinem Handy läuft Windows Phone und...

wire-less 10. Mai 2013

10Stunden mit dem Zenbook ist ein sehr theoretischer Wert.

Vaporware 06. Mai 2013

gibts hier

Lala Satalin... 06. Mai 2013

"Iconia W3-810-1600: Erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 kommt vom Müll" Durchweg extrem...

virtual 06. Mai 2013

Genauer gesagt: Display + SoC + SSD + RAM + Akku.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut
  3. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Software Project Manager (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy Note 4 frost-white inkl. Samsung Gear VR...
  2. NUR BIS MONTAG 09:00 UHR: Mario Party 10 mit Mario amiibo Figur - Nintendo Wii U
    33,00€ inkl. Versand
  3. VORBESTELLBAR: Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    22,79€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Probleme mit dem Gerät

    AntonZietz | 17:31

  2. Re: Führt Cyberwar zu "echtem" Krieg?

    hohesx | 17:29

  3. Re: Überwachung der Normalsterblichen

    Jasmin26 | 17:13

  4. Re: Material Design

    ChMu | 17:13

  5. Re: @Mobile Seite: Kommt wohl auf den User-Agent an.

    Tzven | 17:10


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel