iCloud-Bug: iTunes Match streamt Songs mit entschärften Texten
ITunes Match ist auch in Deutschland bereits gestartet. (Bild: Apple)

iCloud-Bug iTunes Match streamt Songs mit entschärften Texten

Apples iTunes Match ersetzt hochgeladene Musikstücke mit drastischen Texten beim Streaming durch harmlosere Versionen. Das soll aber nicht beabsichtigt, sondern ein Fehler sein.

Anzeige

Apples iCloud-Musikdienst namens iTunes Match streamt teilweise entschärfte Versionen der von Kunden hochgeladenen drastischen Musikstücke, wie Cult of Mac berichtet. Es soll sich um einen Fehler handeln, der auch einige Raptitel betrifft, beispielsweise Can I Live von Jay-Z und Power von Kanye West.

Neu ist das Problem nicht, iTunes-Match-Nutzern fiel es bereits vor einigen Wochen auf. Ein 9to5Mac-Leser berichtet, dass ein Apple-Mitarbeiter ihm das Problem bestätigt habe. Es werde bereits an einer Lösung gearbeitet.

Offenbar kann iTunes Match noch nicht zwischen drastischen und entschärften Versionen von Musikstücken unterscheiden, da die Unterschiede teils minimal sind. Zumindest mit bei iTunes gekaufter Musik tritt das Problem wohl nicht auf, allerdings kann Apple dabei auch auf Metadaten aus dem eigenen Shop zugreifen.


SoniX 03. Feb 2012

Ehrlich gesagt: keine Ahnung :) Bei meiner Musik hatte ich sowas noch nicht. Aber wenn...

Charles Marlow 03. Feb 2012

Zufälle gibt's... ;)

Peter Brülls 03. Feb 2012

Das ist eine schlichte Fehllieferung. Kommt überall vor. Korrekt. Ergo keine Zensur...

Netspy 03. Feb 2012

So einfach wird das nicht sein und es erfordert einiges an Handarbeit bei allen solchen...

Netspy 03. Feb 2012

Gegenteil? Schreib mal bitte genauer, was du meinst.

Kommentieren


appexam / 04. Feb 2012

iTunes Match im Test



Anzeige

  1. Abteilungsleiter (m/w) IT-Technik, Einkauf und externe IT-Entwicklungen
    Fonds Finanz Maklerservice GmbH, München
  2. Softwaretester / Testautomatisierer (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  3. IT-Projektmanager (m/w) für den Bereich SAP PP/MM
    Sirona Dental Systems GmbH, Bensheim
  4. Entwicklungsingenieur Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik (m/w)
    SVZ System Validierungs Zentrum GmbH, Gaimersheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  2. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  3. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  4. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

  5. Sony

    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

  6. Satoshi Nakamoto

    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

  7. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  8. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt

  9. Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

  10. Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spy Files 4: Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
Spy Files 4
Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  1. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  2. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit
  3. Reporter ohne Grenzen Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel