Abo
  • Services:
Anzeige
Gibt es bald iOS-Versionen von Textedit und Vorschau?
Gibt es bald iOS-Versionen von Textedit und Vorschau? (Bild: Apple/Bildbearbeitung: Andreas Donath/Golem.de)

iCloud: Apple plant mobile Versionen von Vorschau und Textedit

Apple will einem Medienbericht zufolge die Verbindung von iOS und OS X über iCloud vorantreiben und dafür zwei neue Apps entwickeln, die auf den mobilen Geräten Textdokumente und andere Dateien anzeigen können, die mit OS X erzeugt wurden.

Anzeige

Wenn Apple es ernst meint mit der Weiterentwicklung der iCloud, muss der Zugriff auf die vom Anwender dort gespeicherten Daten über mobile Geräte verbessert werden. Ein Schlüssel dazu könnten Apps wie Preview und Textedit für iOS sein.

Nach einem Bericht von 9to5Mac, der sich auf Insiderinformationen stützt, plant Apple solche Anwendungen, die in iOS 8 integriert werden könnten. Damit sollen sich zwar die in der iCloud gespeicherten PDFs, Bilder und Textdokumente nicht unbedingt bearbeiten, aber immerhin ansehen lassen, so 9to5Mac.

Die OS-X-Anwendungen Preview und Textedit verfügen bereits über eine iCloud-Anbindung. Die Bearbeitung der Dokumente erfolgt weiterhin in Pages oder anderen Apps. Ob die beiden mobilen Versionen von Vorschau und Textedit schon in iOS 8 enthalten sein werden oder sie sogar als separate Updates erscheinen, ist nicht bekannt.

Apple soll zudem Schritte unternehmen, um es Entwicklern zu erleichtern, ihre Apps an die iCloud anzubinden. In der Vergangenheit gab es viele Beschwerden von App-Entwicklern, die die Anbindung als kompliziert und unzuverlässig beschrieben, berichtet 9to5Mac.

IOS 8 soll außerdem mit Healthbook eine App für die Auswertung und Archivierung von Gesundheits- und Sport-Leistungsdaten des Smartphone-Besitzers und eine überarbeitete Karten-App beinhalten, die auch den öffentlichen Nahverkehr in die Navigationslösung miteinbezieht.


eye home zur Startseite
ChrisJ 14. Mär 2014

Wenn ich 10000 Fotos aber nicht auf dem iPhone lokal haben möchte, die aber von dort...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. GEOCOM Informatik GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Münster
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  2. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  3. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  4. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  5. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  6. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  7. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  9. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  10. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Project CSX ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an
  2. Google Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Schaden trägt nur der Leser!

    rocketfoxx | 06:31

  2. "Deutschland Lizenz"...

    katze_sonne | 06:19

  3. an alle @assange schreier

    Der Rechthaber | 06:18

  4. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    Local Horst | 06:09

  5. Re: Snowden-Begründung kompletter Mumpitz.

    TH2 | 05:44


  1. 06:01

  2. 22:50

  3. 19:05

  4. 17:57

  5. 17:33

  6. 17:00

  7. 16:57

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel