Android 4.0 für das Eee Pad Transformer Prime
Android 4.0 für das Eee Pad Transformer Prime (Bild: Asus)

Ice Cream Sandwich UMTS-Version des Eee Pad Transformer erhält Android 4.0

Asus verteilt das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für die UMTS-Version des Eee Pad Transformer. Für die Nur-WLAN-Version des Android-Tablets erschien das Update bereits Ende Februar 2012.

Anzeige

Asus will am heutigen 5. April 2012 das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für das Eee Pad Transformer TF101G veröffentlichen, wie das Unternehmen per Facebook mitteilte. Dieses Modell des Eee Pad Transformer hat neben einem WLAN-Modul auch ein UMTS-Modul, um unterwegs das mobile Internet zu nutzen. Erste Gerätebesitzer haben das Update bereits erhalten, heißt es unter anderem im Android-Hilfe-Forum. Das Update wird drahtlos vom Tablet aus installiert, ein Computer wird zur Aktualisierung des Geräts nicht benötigt.

Ende Februar 2012 hatte Asus das Android-4-Update für das Eee Pad Transformer TF101 veröffentlicht, also der Nur-WLAN-Ausführung des Android-Tablets. Besitzer des TF101G mussten nun also rund fünf Wochen warten, bis auch sie das Update auf Android 4 erhielten. Als das TF101-Modell das Update erhielt, nannte Asus keinen Termin, wann das TF101G-Modell das Update erhalten wird.

Außer Asus hat bislang nur Archos in Deutschland das erwartete Update auf Android 4 für Tablets veröffentlicht. Anfang März 2012 wurde das Android-4-Update für die G9-Tablets von Archos verteilt.

Android-4-Updates für weitere Tablets angekündigt

Mitte April 2012 will Acer für die beiden Tablets Iconia Tab A100 und A500 das Update auf Android 4.0 veröffentlichen. Lenovo hat das Update auf Android 4.0 für das Thinkpad Tablet für Mai 2012 versprochen.

Andere Tablethersteller geben bisher nur ein grobes Zeitfenster für die Veröffentlichung des Android-4-Updates. Eigentlich im ersten Quartal 2012 sollte Huaweis Mediapad sowie das 8-Zoll-Tablet von Weltbild und Hugendubel das Update erhalten. Im Frühjahr 2012 will Sony ein Update auf Android 4.0 für das Tablet S und das Tablet P bringen.

Erst im zweiten Quartal 2012 will Motorola Android 4.0 für das Xoom in der Nur-WLAN-Version in Deutschland veröffentlichen, während das Update in den USA bereits seit Mitte Januar 2012 zu haben ist. Bis zum dritten Quartal 2012 müssen Besitzer eines Xoom 2 oder Xoom 2 Media Edition warten, erst dann wird das Update auf Android 4.0 erscheinen.

Für viele Android-Tablets gibt es noch keinen Update-Termin

Für das Xoom mit WLAN und UMTS gibt es von Motorola noch keine Angabe, wann das Update auf Android 4.0 erscheinen wird. Ebenfalls noch keinen Update-Termin gibt es für Lenovos Tablet K1 sowie für Medions Lifetab P9514. Und auch Samsung verrät seit Dezember 2011 nicht, wann die Galaxy-Tab-Tablets 7.0 Plus, 7.7, 8.9 sowie 10.1 ein Update auf Android 4.0 erhalten werden.


rabbit_70 05. Apr 2012

Hallo, das ist nicht ganz richtig. Acer hat bereits vor einigen Wochen das Update auf...

mwi 05. Apr 2012

Mal die Frage an alle, die bereits das Update aufs TF101G erhalten haben: Funktioniert...

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)
  3. TIPP: Oster-Angebote-Woche bei Amazon
    (Blitzangebote aus Computer, Gaming, Elektronik, Film & TV, Haushalt, Sport u. Freizeit uvm.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  2. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  3. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  4. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  5. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  6. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  7. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  8. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  9. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  10. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: nur für den fall ..

    VerkaufAlles | 20:03

  2. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    robinx999 | 20:01

  3. Re: Microsoft macht weiter so!

    VerkaufAlles | 20:01

  4. Re: Aber bitte unter 23 Jahre alt....

    MarioWario | 19:58

  5. Re: Schlicht lächerlich!

    robinx999 | 19:58


  1. 17:09

  2. 15:52

  3. 15:22

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 13:44

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel