Ice Cream Sandwich: Atrix erhält von Motorola doch kein Android-4-Update
Kein Android 4.x für Motorolas Atrix (Bild: Motorola)

Ice Cream Sandwich Atrix erhält von Motorola doch kein Android-4-Update

Nach über sieben Monaten Analyse hat sich Motorola dazu entschieden, für das Atrix doch kein Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich zu veröffentlichen. Stattdessen bleibt das Smartphone bei Android 2.3.6 alias Gingerbread.

Anzeige

Besitzer eines Atrix-Smartphones werden von Motorola doch kein Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich erhalten. Auch ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean ist für das Smartphone nicht geplant. Stattdessen wird das Mobiltelefon bei Android 2.3.6 alias Gingerbread bleiben, wie die aktualisierte Übersicht über die Android-Updates von Motorola zeigt.

Im Februar 2012 hatte Motorola verkündet, dass das Atrix auf jeden Fall ein Update auf Android 4.0.x erhalten werde. Allerdings hat Motorola seitdem keinen Termin dafür genannt. Weshalb das Atrix nun doch kein Update auf Ice Cream Sandwich und auch nicht auf Jelly Bean erhalten wird, ist nicht bekannt. Von Motorola gibt es dazu keine Auskunft.

Erst im September 2012 hat das Razr als erstes Motorola-Smartphone das Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich erhalten. Das Android-Update wurde mehrfach von Motorola verschoben und sollte ursprünglich Anfang des Jahres erscheinen, also rund acht Monate früher.

Android-4-Update für Razr Maxx lässt auf sich warten

Ansonsten wird Motorola wohl für Deutschland als weiteres nur das Update auf Ice Cream Sandwich für das Razr Maxx anbieten. Damit werden insgesamt hierzulande nur zwei Motorola-Smartphones ein Update auf Android 4.0.x erhalten. Anfang Juli 2012 hatte Motorola das Android-4-Update im Rahmen eines Tests an ausgewählte Razr-Maxx-Besitzer verteilt. Seitdem warten die übrigen Razr-Maxx-Besitzer auf das Ice-Cream-Sandwich-Update. Eigentlich sollte das Update im August 2012 erscheinen; einen neuen Starttermin hat Motorola nicht genannt.

Motorola will ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für alle hauseigenen Android-Smartphones anbieten, die im Jahr 2011 oder später auf den Markt gekommen sind. Falls Motorola dieses Versprechen nicht einlöst, sollen Kunden 100 US-Dollar als Ausgleich erhalten. Dies gilt aber nur dann, wenn der Kunde dabei ein neues Motorola-Smartphone kauft und sein altes Gerät einschickt.


Kwyjibo 06. Nov 2012

Die Situation schent bei anderen Firmen, die Android-Smartphones verkaufen aber auch...

Kwyjibo 06. Nov 2012

fyp

Kwyjibo 06. Nov 2012

mMn ist das Lapdock ohnehin ein Unsinn, weil um das Geld kann man schon ein Netbook mit...

H3llNuN 10. Okt 2012

E. Pinter hat eine geleakte ICS-Version von Motorola bekommen http://forum.xda-developers...

SimonDülpers 02. Okt 2012

Ein sehr günstiges Dualcore Handy, mit 4 zoll Display und ner Auflösung von 960x540...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh
  2. Data Miner / Data Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden
  3. Leiter(in) Stabsstelle Architekturmanagement
    Toll Collect GmbH, Berlin
  4. Service- und Systembetreuer (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  2. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  3. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  4. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  5. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  6. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  7. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  8. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  9. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  10. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Hero 4 Gopro stellt 4K-Actionkamera vor
  2. Leak Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
  3. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

    •  / 
    Zum Artikel