i-Sensys: Netzwerkfähige Laserdrucker von Canon
i-Sensys LBP6670dn (Bild: Canon)

i-Sensys Netzwerkfähige Laserdrucker von Canon

Canon hat mit den beiden Geräten i-Sensys LBP6680x und i-Sensys LBP6670dn zwei Schwarz-Weiß-Laserdrucker vorgestellt, die für kleine Arbeitsgruppen gedacht sind. Sie erreichen eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 33 Seiten pro Minute.

Anzeige

Canons neue Laserdrucker i-Sensys LBP6680x und i-Sensys LBP6670dn erreichen eine Auflösung von bis zu 1.200 x 1.200 dpi. Die Schwarz-Weiß-Laserdrucker sind mit 512 MByte (LBP6670dn) beziehungsweise 768 MByte (LBP6680x) Speicher ausgestattet. Beide unterstützen die Drucksprachen PCL5e/6 und Postscript. Über USB oder Gigabit-Ethernet lassen sich die Drucker lokal oder ans Netzwerk anschließen.

  • Canon i-Sensys LBP6670dn (Bild: Canon)
  • Canon i-Sensys LBP6670dn (Bild: Canon)
  • Canon i-Sensys LBP6670dn (Bild: Canon)
  • Canon i-Sensys LBP6680x (Bild: Canon)
Canon i-Sensys LBP6670dn (Bild: Canon)

Der LBP6670dn kann zudem Papier beidseitig bedrucken. Dafür beherrscht er im Gegensatz zum LBP6680x keinen USB-Direktdruck über eingesteckte Speichermedien. Über das Display kann das unterstützte Dateiformat ausgewählt werden. Unterstützt werden Tiff, JPEG, PDF und XPS.

Beide Canon-Drucker sollen ab Mai 2012 für 400 Euro (i-Sensys LBP6680x) beziehungsweise 300 Euro (i-Sensys LBP6670dn) erhältlich sein.


SoniX 06. Mär 2012

Was auch immer du kaufst, sei vorsichtig mit Kyocerageräten. Die meisten beherrschen...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  3. Mitarbeiter (m/w) Anwendungsbetreuung Data Warehouse
    Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  4. Abteilungsleiter (m/w) IT-Technik, Einkauf und externe IT-Entwicklungen
    Fonds Finanz Maklerservice GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi

  2. iPad Air 2 und iPad Mini 3

    Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen

  3. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  4. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  5. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  6. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

  7. Sony

    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

  8. Satoshi Nakamoto

    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

  9. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  10. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

    •  / 
    Zum Artikel