Abo
  • Services:
Anzeige
Hyundai Genesis
Hyundai Genesis (Bild: Hyundai)

Hyundai Genesis: Auto erkennt Blitzfallen und bremst

Der koreanische Autohersteller Hyundai will in sein neues Luxusmodell Genesis ein Feature integrieren, das Blitzfallen erkennt, den Fahrer davor warnt und notfalls das Auto auf die erlaubte Geschwindigkeit abbremst.

Anzeige

Der Hyundai Genesis könnte das erste Auto werden, das seinen Fahrer vor Blitzfallen warnt und im Zweifelsfall sogar die Geschwindigkeit anpasst. Hyundais Sprecher Guido Schenken sagte der australischen Website Drive.com, dass das Auto den Fahrer 800 Meter vor der Blitzfalle akustisch warnt und die erlaubte Geschwindigkeit anzeigt.

"Es weiß, dass es eine Geschwindigkeitskontrolle ist, es weiß, wo die Kamera ist und es passt die Geschwindigkeit an", sagte Schenken Drive.com. Das automatisierte Bremssystem, das bei dem Fahrzeug serienmäßig ist und kurz vor einem Unfall aktiv wird, soll dabei mit einem GPS samt Navigationssystem kombiniert sein, auf der stationäre Blitzer vermerkt sind, wie Drive.com berichtet.

Die Website korrigierte allerdings später ihren Artikel und teilte mit, dass die Funktion in Australien nicht angeboten wird. Dass sie in Deutschland integriert wird, ist zweifelhaft. Immerhin heißt es in der Deutschen Straßenverkehrsordnung im § 23 StVO: "Wer ein Fahrzeug führt, darf ein technisches Gerät nicht betreiben oder betriebsbereit mitführen, das dafür bestimmt ist, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören". Im US-Werbevideo wird die Funktion ebenfalls nicht erwähnt.

Der Hyundai Genesis ist als sportliche Luxus-Reiselimousine konzipiert und soll in Deutschland mit einem 3,7-Liter-Motor (232 KW (315 PS)) angeboten werden. Das Fahrzeug konkurriert mit BMW, Audi und Mercedes, ist jedoch deutlich günstiger. In Vollausstattung soll es nach einem Bericht von Spiegel Online knapp 65.000 Euro kosten und ab August 2014 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
paccman 01. Jun 2015

gibt ja auch andere Warner wie z.B. "POIbase", die man direkt auf's Navi installieren...

Neuro-Chef 01. Jul 2014

Na jedenfalls finde ich Steuerverschwendung verwerflicher als Steuerhinterziehung. Dass...

crazypsycho 30. Jun 2014

Das mag ja sein, nur sind den Städten die Raser auch egal. Die wollen hauptsächlich...

Maximilian_XCV 27. Jun 2014

Das ist mir schon klar und deshalb habe ich meine Tachoabweichung mit zwei Navis...

crazypsycho 27. Jun 2014

Nein Grüne-Welle sollte grundsätzlich überall eingesetzt werden, wo es möglich ist. Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  4. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)

Folgen Sie uns
       


  1. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  2. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  3. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  4. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  5. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster

  6. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  7. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  8. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  9. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  10. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  2. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Wenn es so einfach wäre

    martin28 | 11:04

  2. Re: 40% - in den USA!

    quineloe | 11:03

  3. Re: Ekelhafte Haltung der anderen Poster hier...

    Trockenobst | 11:00

  4. Wie pint man denn Apps? Hier die Lösung

    gardwin | 11:00

  5. Re: Google Docs

    M.P. | 11:00


  1. 11:03

  2. 10:41

  3. 10:26

  4. 09:57

  5. 09:29

  6. 08:50

  7. 08:33

  8. 07:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel