Abo
  • Services:
Anzeige
Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest
Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest (Bild: Elon Musk/SpaceX)

Hyperloop: Die Slowakei will den Rohrpostzug

Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest
Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest (Bild: Elon Musk/SpaceX)

Kommt der Hyperloop in die Slowakei? Die Regierung des kleinen Landes und Hyperloop Transportation Technologies wollen dort eine Röhre bauen. Der europäische Hyperloop könnte in wenigen Jahren starten.

In Minuten durch Europa: Das US-Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies(HTT) prüft den Bau einer Strecke in der Slowakei. Die slowakische Regierung und HTT hätten eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums der Tageszeitung The Slovak Spectator.

Anzeige

Der Hyperloop könnte beispielsweise die Hauptstadt Bratislava mit der österreichischen Hauptstadt Wien verbinden, erklärt das slowakische Wirtschaftsministerium. Die Fahrt würde gerade mal 8 Minuten dauern.

Per Kapsel nach Budapest oder Košice

Eine andere Möglichkeit wäre eine Verbindung in die ungarische Hauptstadt Budapest, die von Bratislava aus in 10 Minuten erreicht würde. Eine innerslowakische Strecke könnte in den Osten des Landes, nach Košice führen. Die Fahrtzeit für die rund 400 Kilometer würde 25 Minuten betragen.

Ein erster Streckenabschnitt soll bereits 2020 fertig sein. Der Bau soll über eine öffentlich-private Partnerschaft finanziert werden.

Die Kapsel flitzt im Vakuum

Hyperloop ist ein Transportmittel, das Elon Musk konzipiert hat: Durch eine Röhre, in der ein weitgehendes Vakuum herrscht, sollen Kapseln mit Passagieren oder Gütern flitzen. Die Kapsel schwebt auf einem dünnen Polster aus Luft. Angetrieben wird sie von einem asynchronen Langstator-Linearmotor. Die Kapseln sollen mit einer Geschwindigkeit von 1.200 Kilometern pro Stunde unterwegs sein.

Das Konzept stellte Musk seinerzeit aus Abneigung gegen Patente quelloffen zur Verfügung. Zwei Projekte arbeiten derzeit an der Umsetzung: HTT baut eine Strecke in Quay Valley, einer neuen Stadt in Kalifornien. Hyperloop Technologies baut eine Strecke in der Wüste von Nevada, die demnächst fertig werden soll.


eye home zur Startseite
Ach 16. Mär 2016

Ja, würde ich schon sagen. Nimm doch mal das Gewicht eines ICEs als Vergleichswert...

M.P. 15. Mär 2016

Wenn in allen Betrieben, die an der Autobahn zwischen Wien und Budapest liegen gestreikt...

Rulf 12. Mär 2016

selbst dafür hat die kleine slowakei kein geld...bei den bergen auch kein wunder...

M.P. 12. Mär 2016

Naja, ich fühle mich aber zumindest in öffentlichen Gebäuden sicherer, als in anderen...

M.P. 12. Mär 2016

Wenn ich das Konzept richtig verstanden habe, gibt es Linearmotoren sowieso nur in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  4. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (täglich neue Deals)
  3. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Ist doch billiger

    NoLabel | 20:35

  2. Re: "Darin fanden sie 47 Galaxien, die bisher...

    Ach | 20:22

  3. Re: "Fingerabdruck verlässt das Gerät nicht"

    Sander Cohen | 20:17

  4. Re: Teure Geräte

    Sander Cohen | 20:15

  5. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 20:03


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel