Anzeige
Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest
Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest (Bild: Elon Musk/SpaceX)

Hyperloop: Die Slowakei will den Rohrpostzug

Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest
Hyperloop: in wenigen Minuten in Wien oder Budapest (Bild: Elon Musk/SpaceX)

Kommt der Hyperloop in die Slowakei? Die Regierung des kleinen Landes und Hyperloop Transportation Technologies wollen dort eine Röhre bauen. Der europäische Hyperloop könnte in wenigen Jahren starten.

In Minuten durch Europa: Das US-Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies(HTT) prüft den Bau einer Strecke in der Slowakei. Die slowakische Regierung und HTT hätten eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums der Tageszeitung The Slovak Spectator.

Anzeige

Der Hyperloop könnte beispielsweise die Hauptstadt Bratislava mit der österreichischen Hauptstadt Wien verbinden, erklärt das slowakische Wirtschaftsministerium. Die Fahrt würde gerade mal 8 Minuten dauern.

Per Kapsel nach Budapest oder Košice

Eine andere Möglichkeit wäre eine Verbindung in die ungarische Hauptstadt Budapest, die von Bratislava aus in 10 Minuten erreicht würde. Eine innerslowakische Strecke könnte in den Osten des Landes, nach Košice führen. Die Fahrtzeit für die rund 400 Kilometer würde 25 Minuten betragen.

Ein erster Streckenabschnitt soll bereits 2020 fertig sein. Der Bau soll über eine öffentlich-private Partnerschaft finanziert werden.

Die Kapsel flitzt im Vakuum

Hyperloop ist ein Transportmittel, das Elon Musk konzipiert hat: Durch eine Röhre, in der ein weitgehendes Vakuum herrscht, sollen Kapseln mit Passagieren oder Gütern flitzen. Die Kapsel schwebt auf einem dünnen Polster aus Luft. Angetrieben wird sie von einem asynchronen Langstator-Linearmotor. Die Kapseln sollen mit einer Geschwindigkeit von 1.200 Kilometern pro Stunde unterwegs sein.

Das Konzept stellte Musk seinerzeit aus Abneigung gegen Patente quelloffen zur Verfügung. Zwei Projekte arbeiten derzeit an der Umsetzung: HTT baut eine Strecke in Quay Valley, einer neuen Stadt in Kalifornien. Hyperloop Technologies baut eine Strecke in der Wüste von Nevada, die demnächst fertig werden soll.


eye home zur Startseite
Ach 16. Mär 2016

Ja, würde ich schon sagen. Nimm doch mal das Gewicht eines ICEs als Vergleichswert...

M.P. 15. Mär 2016

Wenn in allen Betrieben, die an der Autobahn zwischen Wien und Budapest liegen gestreikt...

Rulf 12. Mär 2016

selbst dafür hat die kleine slowakei kein geld...bei den bergen auch kein wunder...

M.P. 12. Mär 2016

Naja, ich fühle mich aber zumindest in öffentlichen Gebäuden sicherer, als in anderen...

M.P. 12. Mär 2016

Wenn ich das Konzept richtig verstanden habe, gibt es Linearmotoren sowieso nur in...

Kommentieren



Anzeige

  1. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Solution Architect (m/w) Business Solutions Group Functions
    IKEA IT Germany GmbH, Wiesbaden (Wallau)
  4. Web-Shop Entwickler (m/w)
    Graf-Dichtungen GmbH, München-Freiham

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Ein Leben wie Sheldon Cooper?

    chromax | 20:09

  2. Re: Hoffentlich schadet es dieser Hetzzeitung

    Marentis | 20:07

  3. Re: Fehlende Recherche seitens Golem und...

    bjs | 20:06

  4. Re: Kein Splitscreen

    Flatsch | 20:06

  5. Re: Bester Egoshooter seit langem

    Muhaha | 20:05


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel