Abo
  • Services:
Anzeige
Huawei hat mit Windows Phone offenbar keine guten Erfahrungen gemacht.
Huawei hat mit Windows Phone offenbar keine guten Erfahrungen gemacht. (Bild: Getty Images Europe)

Huawei: "Wir haben mit Windows Phone keinerlei Gewinn gemacht"

Huawei hat mit Windows Phone offenbar keine guten Erfahrungen gemacht.
Huawei hat mit Windows Phone offenbar keine guten Erfahrungen gemacht. (Bild: Getty Images Europe)

Eine Rückkehr Huaweis zu Windows Phone erscheint unwahrscheinlich: Der Konzern hat nach eigenen Angaben mit seinen beiden Windows-Phone-Smartphones keinen Gewinn machen können - und behauptet, dass er damit nicht alleine war.

Anzeige

Huawei hat mit seinen bisherigen zwei Windows-Phone-Smartphones keinen Gewinn gemacht. Das hat der verantwortliche Manager für internationale PR, Joe Kelly, laut einem Bericht der Seattle Times erklärt. Huawei hatte nach den beiden Modellen Ascend W1 und Ascend W2 im Spätsommer 2014 angekündigt, vorerst keine weiteren Windows-Phone-Modelle auf den Markt zu bringen.

Kein Hersteller soll Gewinn erzielt haben

"Wir haben mit Windows Phone keinerlei Gewinn gemacht. Niemand hat mit Windows Phone Gewinn gemacht", erklärt Kelly, ohne genaue Zahlen zu nennen. Die Behauptung, dass zumindest in der Anfangsphase des Betriebssystems kein Gewinn mit Windows-Phone-Smartphones erzielt werden konnte, könnte ein Hinweis darauf sein, dass manche Hersteller irgendwann aus der Produktion ausgestiegen sind - oder gar nicht erst ein eigenes Windows-Phone-Smartphone hergestellt haben.

Mittlerweile hat Microsoft einige neue Hersteller gewinnen können, dies sind aber meist eher kleinere Produzenten. HTC hatte im August 2013 seinen Ausstieg aus der Produktion von Windows-Phone-Smartphones angekündigt und erst kürzlich wieder ein One (M8) mit Microsofts Betriebssystem veröffentlicht. Auch bei Samsung ist es relativ ruhig um die Windows-Phone-Sparte geworden.

Ob Huawei in Zukunft noch einmal zu Windows Phone zurückkehren wird, lässt Kelly offen. Im März 2014 hatte noch ein Huawei-Manager behauptet, das chinesische Unternehmen wolle ein Smartphone mit Android und Windows Phone als Dual-Boot-Option anbieten. Eine Woche später hatte Huawei derartige Pläne dann dementiert.


eye home zur Startseite
bix 04. Dez 2014

Nokia hat bei Windows Phone einen Marktanteil von ca 95% und HTC hat ca 3% und Samsung...

Zwangsangemeldet 03. Dez 2014

Das ist es ja: Alle Alternativen sind unzufriedenstellend. Von der Software her am besten...

neocron 03. Dez 2014

geht soweit ich weiss bei allen Platformen in aehnlicher Weise ... Deinstallieren kannst...

Zwangsangemeldet 03. Dez 2014

Ich freue mich schon darauf, das wird das nächste Zune!

Bouncy 03. Dez 2014

Im Gegenteil, das sind Dinge, in die man Geld steckt, nicht mit denen man verdient. In...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg-Fischbach
  2. Thalia Bücher GmbH, Münster
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 329,00€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  2. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  3. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  4. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  5. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  6. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  7. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  8. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  9. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  10. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

  1. Re: Und wenn das Ding GPS-gesteuert fliegt?

    HP-Jammer | 13:01

  2. Re: Das wird aber schwer...

    TenogradR5 | 13:01

  3. Re: Zu hoch gepokert

    teenriot* | 12:59

  4. was mir noch niemand erklären konnte...

    FreiGeistler | 12:57

  5. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    captaincoke | 12:55


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:34

  5. 11:19

  6. 11:03

  7. 10:41

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel