Abo
  • Services:
Anzeige
Huaweis SD-Karte mit Nano-SIM-Kartenschacht
Huaweis SD-Karte mit Nano-SIM-Kartenschacht (Bild: Engadget China)

Huawei Ultrastick SD-Karte wird zum Mobilfunkmodem

Huawei hat auf der Ceatec eine SD-Karte vorgestellt, die nicht per WLAN, sondern per Mobilfunk Daten versendet. Die Karte ist aber nicht dafür da, etwa Fotos von einer Kamera ins Internet zu laden, sondern dafür, ein Notebook ohne Mobilfunkmodem überall online zu bringen.

Anzeige

Auf der Mobilfunkmesse Ceatec hat Huawei ein besonders kleines Mobilfunkmodem vorgestellt. Es ist so klein, dass es in den SD-Kartenschacht eingesteckt werden kann. Wie auch bei WLAN-Karten im SD-Kartenformat bietet der Schacht genug Energie, um die Karte zu versorgen und lässt eine Datenübertragung über den Schacht zu.

Offizielle Daten zu der Karte, die Engadget China entdeckt hat, gibt es noch nicht. Huawei listet die Karte noch nicht auf seiner Webseite. Dementsprechend ist auch noch nicht bekannt, für welche Märkte die Karte produziert wird und was sie kosten wird. Aufgrund der geringen Größe und der Abschirmung durch die SD-Kartenschächte dürfte das Antennendesign mit einigem Aufwand verbunden sein.

Dem publizierten Bild zufolge funkt die Karte zwar mit 21 MBit/s im Download beherrscht allerdings nur ein einziges WCDMA-Band: 2100 MHz. Es ist also eine HSPA-Karte. Die Karte ist so klein, dass eine Nano-SIM-Karte Huaweis Wahl zur Authentifizierung in Mobilfunknetzen ist. Sollte die Karte tatsächlich nur eine Frequenz unterstützen, wäre die Nutzung regional stark eingeschränkt. Netzbetreiber nutzen teils sehr unterschiedliche Frequenzen. In einigen Ländern wäre so eine Karte dementsprechend nicht mit allen Netzbetreibern kompatibel.


eye home zur Startseite
Reverse 07. Okt 2013

this. Hab noch gewartet bevor Ich mir einen UMTS stick kaufe weil ich einfach nicht...

day-luxe 07. Okt 2013

Wüsste ich jetzt auch nicht, dass es Laptops ohne USB aber mit SD-Schacht gibt, jedoch...

nf1n1ty 07. Okt 2013

War ja auch nicht ganz ernst gemeint. ;) Am Ende hast du sogar noch einen Linux-Dual...

martinboett 06. Okt 2013

...und es ist auch fraglich wie gut der sehe da keinen grund warum er schlechter sein...

martinboett 06. Okt 2013

na du kennst dich ja richtig aus im tarifdschungel... es gibt unzählige angebote, wo man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hubert Burda Media, Offenburg
  2. noris network AG, Nürnberg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 01:09

  2. Re: 4000¤ - WTF?

    EatThis81 | 00:48

  3. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    Niaxa | 00:34

  4. Wurde hier eigentlich schon darüber berichtet, daß...

    6502 | 00:23

  5. Re: P2W

    mnementh | 00:22


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel