Abo
  • Services:
Anzeige
Ryan Ding, Executive Director Products & Solutions bei Huawei
Ryan Ding, Executive Director Products & Solutions bei Huawei (Bild: Huawei)

Huawei: Sehr viele Netze werden jetzt auf 1 GBit/s ausgebaut

Ryan Ding, Executive Director Products & Solutions bei Huawei
Ryan Ding, Executive Director Products & Solutions bei Huawei (Bild: Huawei)

Über 60 Mobilfunknetze weltweit werden in diesem Jahr für eine Datenrate von 1 GBit/s ausgebaut, gab der chinesische Netzwerkausrüster Huawei bekannt. Dabei werden einige 100 MBit/s beim Endnutzer erreicht.

Huawei erwartet, dass im Jahr 2016 weltweit mehr als 60 kommerzielle 4.5G-Netzwerke aufgebaut werden, während die Technologie vereinheitlicht wird. In seiner Keynote-Präsentation sagte Ryan Ding, Executive Director Products & Solutions bei Huawei Technologies, am 18. Februar 2016 in Peking, dass damit eine "fünfjährige Phase" bis zum Jahr 2020 eingeleitet werde. Danach soll der neue 5G-Standard weltweit eingeführt werden.

Anzeige

LTE mit einer Datenrate von 1 GBit/s nennt der chinesische Netzwerkausrüster 4.5G. Andere sprechen von LTE Evolution oder LTE Advanced +. Bei LTE mit 1 GBit/s werden einige 100 MBit/s beim Endnutzer erreicht. 1-GBit/s-LTE ist eine Kombination aus heute schon üblichem 3CA, was für Trägerfrequenzbündelung von 3 bis zu 20 MHz breiten Bändern steht, mit 4x4 MiMO sowie 256 QAM als Codierungsverfahren.

Opens Labs mit Partnern

Huawei habe mit Partnern in China, Europa und in weiteren Regionen Open Labs für die gemeinsame Entwicklung von 5G und SDN/NFV eingeführt, wo über 600 Partner zusammenkämen, hieß es in London. Für Entwickler wurde die eSDK-Plattform präsentiert.

Während des Mobile World Congress (MWC), der an diesem Wochenende in Barcelona beginnt, wird Huawei seine 4.5G-, IoT- und Safe-City-Produkte zeigen.

Der 4G-Nachfolgestandard kommt offiziell bis zum Jahr 2020 und soll 10 GBit/s, bei einigen Anwendungen sogar 20 GBit/s, eine sehr niedrige Latenzzeit und hohe Verfügbarkeit bringen. Dennoch bleibt der Mobilfunk ein Shared Medium: 5G soll für den Endkunden mindestens eine Datenübertragungsrate von 100 MBit/s überall im Netzwerk bringen.


eye home zur Startseite
WoainiLustig 18. Feb 2016

Soll man die ewigen leeren Versprechungen einfach so hinnehmen? Wer laut rumtönt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Holz-Henkel GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. ifb KG, Seehausen am Staffelsee


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 122,97€
  2. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  2. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  3. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  4. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  5. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro

  6. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  7. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  9. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  10. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Apples Probleme

    hyperlord | 09:19

  2. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    My1 | 09:18

  3. Re: Rechtslage in der Schweiz?

    Don't_Care | 09:15

  4. Re: Unbequem: Jeder Anbieter kocht seine eigene Suppe

    My1 | 09:15

  5. lahmes Model S

    rafterman | 09:14


  1. 09:10

  2. 08:29

  3. 07:49

  4. 07:33

  5. 07:20

  6. 17:25

  7. 17:06

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel