Anzeige
Huaweis Mediapad M1 8.0
Huaweis Mediapad M1 8.0 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Huawei Mediapad M1 8.0: Dünnes 8-Zoll-Tablet mit LTE-Modem für 300 Euro

Mit dem Mediapad M1 8.0 hat Huawei ein 8-Zoll-Tablet mit eingebautem LTE-Modem vorgestellt, das zum Kampfpreis von 300 Euro auf den Markt kommt. Das Display hat eine ordentliche Auflösung, Abstriche gibt es aber dann bei der Speicherbestückung.

Anzeige

Das 8 Zoll große IPS-Touchscreen im Mediapad M1 8.0 hat eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Für ein 8-Zoll-Gerät dieser Preisklasse ist das eine akzeptable Auflösung. Auf der Vorderseite befinden sich zwei Lautsprecher, die dank spezieller SWS Technology eine besonders gute Klangqualität bringen sollen. Im Tablet steckt der Quad-Core-Prozessor Hisilicon Kirin 910, der mit einer Taktrate von 1,6 GHz läuft.

  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)
  • Huaweis Mediapad M1 8.0 (Foto: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Huaweis Mediapad M1 8.0 (Foto: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Huaweis Mediapad M1 8.0 (Foto: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Huaweis Mediapad M1 8.0 (Foto: Fabian Hamacher/Golem.de)
Mediapad M1 8.0 (Foto: Huawei)

Zusammen mit dem Arbeitsspeicher von 2 GByte sollte sich das Gerät ohne Ruckler und Störungen bedienen lassen. Etwas dürftig ist der interne Flash-Speicher von gerade mal 8 GByte. Als Ausgleich gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte. Noch ist unklar, ob das Gerät auch App2SD unterstützt, um bei Bedarf auch Android-Apps auf die Speicherkarte auszulagern. Generell gibt es von Huawei viele Android-Geräte mit App2SD-Unterstützung, aber es ist nicht bekannt, ob dieses dazugehört.

Im Tablet steckt ein LTE-Modem, das auf den Frequenzen 800, 1.800, 2.100, 2.300 sowie 2.600 MHz arbeitet. Im UMTS-Betrieb werden 850, 900, 1.900 sowie 2.100 MHz abgedeckt und es gibt Dual-Band-GSM. Außerdem stehen Dual-Band-WLAN per 802.11 a/b/g/n auf den Frequenzen 2,4 und 5 GHz sowie Bluetooth 4.0 zur Verfügung.

Auslieferung mit Android 4.2.2

Huawei bringt das Mediapad M1 8.0 noch mit Android 4.2.2 alias Jelly Bean auf den Markt. Darauf läuft Huaweis Bedienoberfläche Emotion UI in der Version 2.0. Huawei machte keine Angaben dazu, ob es ein Update auf das aktuelle Android 4.4 alias Kitkat geben wird.

Für das Mediapad M1 8.0 wird ein Aluminiumgehäuse verwendet, das 214,4 x 120,7 x 7,9 mm misst und ein Gewicht von 329 Gramm ergibt. Damit ist es zwar dünner, aber auch schwerer als Googles aktuelles Nexus 7, das bei einer Dicke von 8,65 mm 299 Gramm wiegt.

Im Tablet steckt ein 4.800-mAh-Akku. Für kontinuierliches Spielen gibt Huawei eine Akkulaufzeit von 6 Stunden an. Allerdings ist unklar, mit welcher Displayhelligkeit das gemessen wurde. Das gilt auch für die Videowiedergabe, die mit bis zu 8 Stunden angegeben wird.

Huawei wird das Mediapad M1 8.0 im April oder Mai 2014 zum Preis von 300 Euro auf den Markt bringen. Zum Vergleich: Googles aktuelles Nexus 7 kostet mit LTE-Modem 350 Euro. Es hat allerdings ein Display mit höherer Auflösung, mehr Flash-Speicher, aber keinen Speicherkartensteckplatz.


eye home zur Startseite
expat 24. Feb 2014

Ich habe aber festgestellt, dass Full HD die beste Auflösung ist um auch PDFs akzeptabel...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. Xbox One 500 GB Konsole + Overwatch - Origins Edition
    319,97€
  3. Far Cry 4 Season Pass [PC Code - Uplay]
    12,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: Apple schlechtestes Display der Oberklasse

    _Freidenker_ | 00:03

  2. Re: Die Kraft der 56 Datenbanken

    masel99 | 00:00

  3. Was es wohl kostet...

    Zwangsbenutzer | 27.05. 23:56

  4. Finde ich gut

    Wary | 27.05. 23:54

  5. Re: Vegetarisch ernähren

    Gandalf2210 | 27.05. 23:51


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel