Der mobile WLAN-Router Huawei E5331 ist seit Juli 2012 erhältlich.
Der mobile WLAN-Router Huawei E5331 ist seit Juli 2012 erhältlich. (Bild: Huawei/Golem.de)

Huawei E5331 Schlanker mobiler WLAN-Hotspot mit Designgehäuse

Huawei liefert seinen mobilen WLAN-Hotspot E5331 seit kurzem auch in Deutschland aus. Für sein Design erhielt das Gerät bereits einen Red Dot Design Award.

Anzeige

Mit dem neuen mobilen WLAN-Hotspot E5331 will Huawei bis zu acht WLAN-fähige Geräte bis zu fünf Stunden lang mit dem Internet verbinden können. Zusätzlich kann der E5331 auch über eine USB-2.0-Schnittstelle als Datenmodem genutzt werden.

Unterstützt werden 802.11 b/g/n auch mit Verschlüsselung (WEP/WPA-PSK/WPA2-AES). Wie bei den meisten stationären WLAN-Routern können auch eine demilitarisierte Zone (DMZ) sowie Port- und VPN-Weiterleitungen eingerichtet werden.

  • Huawei E5331 - mobiler WLAN-Zugang für GSM, Edge, GPRS und UMTS (Bild: Hersteller)
Huawei E5331 - mobiler WLAN-Zugang für GSM, Edge, GPRS und UMTS (Bild: Hersteller)

Der E5331 unterstützt GSM (850/900/1800/1900 MHz) - inklusive EDGE und GPRS - sowie UMTS-Netze (900/2100 MHz). Unterstützt ein UMTS-Netz HSPA+ und HSUPA, so kann der mobile WLAN-Hotspot Daten mit bis zu 21,6 MBit/s laden und mit bis zu 5,76 MBit/s senden.

Die SIM-Karte zum Einbuchen in Mobilfunknetze wird in den geöffneten E5331 eingelegt. Dazu muss der Deckel auf der Unterseite entfernt werden.

Für das etwas an ein Stück Seife erinnernde weiße Gehäuse des E5331 hat Huawei bereits einen Red Dot Design Award erhalten. Ein LC-Display zeigt den Akkuladestand, das Netzsignal sowie den WLAN- und SMS-Status an.

Das 92 x 60 x 13 mm große und 82 g schwere Gerät kann auch als gemeinsamer Datenspeicher genutzt werden. Dafür bietet es einen Micro-SD-Speicherkartenschacht.

Der 1.500-mAh-Lithium-Polymer-Akku des E5331 wird über die USB-2.0-Schnittstelle aufgeladen.

Der Huawei E5331 soll seit Ende Juni/Anfang Juli 2012 für rund 80 Euro erhältlich sein.


craymcc1804 03. Aug 2012

Es gibt Tausende von 3G und 4G USB sitck in der mobilen Internet-Markt, die von großen...

newlterouter 01. Aug 2012

Ich habe ein Stück von Huawei E5331, ich es gekauft habe in modem3g Online-Shop, es ist...

Anonymer Nutzer 21. Jul 2012

ich hab mir jetzt den MF60 von ZTE geholt, die Reichweite ist wirlich gut, mit meinem...

Himmerlarschund... 04. Jul 2012

Der Anwendungszweck für einen In-Car-Hotspot würde mich mal interessieren. (Ernst...

Stupendous Man 03. Jul 2012

Welche chinesischen Zeichen? Der Hersteller-Link in der Golem-Meldung führt zu einer...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Anwendungsentwickler / Supporter (m/w) MES Umfeld
    Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG, Nesselwang
  2. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Softwareentwickler mit Händchen für's UI (m/w)
    Jobware Online-Service GmbH, Paderborn, Köln
  4. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays je 6,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Bad Country, Nirgendwo in Afrika, Elvis Presley, The Breed)
  2. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

  2. Medion Akoya S3401 ausprobiert

    Inspiriert vom Macbook

  3. Sony Xperia Z5 Premium

    Ein 4K-Display macht noch längst kein 4K-Smartphone

  4. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  5. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  6. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  7. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  8. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  9. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  10. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch
  2. Honor 7 im Hands on Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
  3. Festnetz- und Mobilfunk Telekom hat 58.000 Hybrid-Kunden

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

  1. Re: Einfach dumm

    HubertHans | 09:52

  2. Re: Und wenn es echtes 4k Rendering wäre?

    staples | 09:52

  3. Re: Faxproblem wird auch komplett verschwiegen

    chefin | 09:52

  4. Re: Und Tschüss ....

    ichbinsmalwieder | 09:51

  5. Re: Tizen?

    Niaxa | 09:50


  1. 09:23

  2. 09:18

  3. 07:00

  4. 22:52

  5. 19:00

  6. 18:14

  7. 18:09

  8. 17:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel