Abo
  • Services:
Anzeige
Messestand der Telekom: Anette Bronder (rechts), Geschäftsführerin Digital Division bei T- Systems International
Messestand der Telekom: Anette Bronder (rechts), Geschäftsführerin Digital Division bei T- Systems International (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Huawei Connect 2016: Deutsche-Telekom-Cloud soll weltweit angeboten werden

Messestand der Telekom: Anette Bronder (rechts), Geschäftsführerin Digital Division bei T- Systems International
Messestand der Telekom: Anette Bronder (rechts), Geschäftsführerin Digital Division bei T- Systems International (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Die Open Telekom Cloud soll nicht auf Deutschland und Europa beschränkt bleiben. Huawei plant mit einem weiteren Telekom-Konzern ein internationales Cloud-Angebot.

Die Deutsche Telekom will für ihre Cloud, die sie mit Huawei in Deutschland betreibt, eine internationale Ausdehnung. "Wir verfolgen einen globalen Ansatz, auch für China. Wir wollen die Ausdehnung Schritt für Schritt. Auch ein Angebot in den USA diskutieren wir", sagte Anette Bronder, Geschäftsführerin Digital Division bei T- Systems International, Golem.de am 1. September 2016 auf dem Branchenevent Huawei Connect 2016 in Schanghai.

Anzeige

Dabei setzt die Telekom zuerst auf Märkte, wo ihre Marke bereits bekannt ist. In den USA ist die Telekom mit T-Mobile derzeit sehr erfolgreich.

Zheng Yelai, President der Huawei IT Product Line, erklärte, es werde einen Partner aus der Telekom-Branche für ein weltweites Cloud-Angebot von Huawei geben. "Der Name wird bald bekannt gegeben", sagte er. Dabei könnte es sich nach Brancheninformationen um BT aus Großbritannien handeln. Ein ähnliches Cloud-Produkt wie mit der Telekom bietet Huawei bereits zusammen mit der spanischen Telefonica an. In China gibt es eine Public Cloud von Huawei, die zusammen mit China Mobile betrieben wird.

Nicht langsam sein

Bronder erklärte, im Cloud-Markt dürfe man "nicht langsam sein". Die Telekom ist dort seit sechs Monaten im Geschäft. Amazon und IBM seien "als starke Akteure bereits am Markt".

Huawei stellte für die Open Telekom Cloud die Technik und installierte wohl auch die Server in den Rechenzentren der Telekom. "Wir betreiben und besitzen das Produkt", betonte Bronder jedoch. Huawei erhält einen Umsatzanteil. Der Lieferant sei damit zum Partner geworden.

Die Telekom hatte auf der Cebit 2016 zusammen mit Huawei ihre Open Telekom Cloud als Public Cloud gestartet. Das Unternehmen hat weitere Partnerschaften in dem Bereich: die vCloud von VMware, die Microsoft-Cloud für Azure und die Cisco Intercloud. "Die Huawei-Kooperation ist aber das Herz des Ökosystems, weil es unser eigenes Produkt ist", erklärte Bronder. Thomas Aschenbrenner, Leiter Cloud-Vertrieb und Marketing bei der Telekom, sagte, die Telekom habe hier bereits "eine hohe dreistellige Kundenzahl". Dies seien große Unternehmen, aber auch Mittelständler und Startups. Das Produkt richte sich jedoch nicht an Endkunden.

Die Open Telekom Cloud ist laut Bronder um mehr als 30 Prozent gewachsen. Die Cloud sei vom TÜV zertifiziert, es werde auch konkret an einer Zertifizierung durch das BSI gearbeitet. Das könnte Insidern zufolge aber noch sehr lange dauern.


eye home zur Startseite
tomatentee 02. Sep 2016

Stimmt, Amazon und Google haben die ganzen Startups, die jedes für sich nichts abwerfen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. Stadt Ellwangen, Ellwangen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  2. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  3. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  4. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  5. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  6. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  7. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  8. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  9. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  10. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    otraupe | 09:42

  2. Schlechtester Artikel seit langem...

    rgw-virus | 09:41

  3. Re: mit Linux...

    igor37 | 09:37

  4. Re: braucht halt niemand.

    FattyPatty | 09:35

  5. Sind die Unis da wirklich so machtlos?

    Frankenwein | 09:34


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel