Android-Smartphone Ascend Y200
Android-Smartphone Ascend Y200 (Bild: Huawei)

Huawei Ascend Y200 Android-Smartphone für 100 Euro bei Lidl

Lidl verkauft wieder ein günstiges Android-Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei. Das Ascend Y200 soll ab dem 30. April 2012 für 99,99 Euro zu haben sein.

Anzeige

Huawei bringt mit dem Ascend Y200 ein Android-Smartphone für rund 100 Euro auf den Markt, das ab dem 30. April 2012 zunächst bei Lidl verkauft wird, ab dem 7. Mai 2012 dann aber auch über Fonic zu haben sein soll. Im August 2011 hatten Lidl und Fonic bereits das Huawei Ideos X3 verkauft, ebenfalls für rund 100 Euro.

Als Betriebssystem kommt das nicht mehr aktuelle Android 2.3 alias Gingerbread zum Einsatz.

Das Ascend Y200 verfügt über ein 3,5 Zoll großes Touchscreen-Display, das 480 x 320 Pixel zeigt. Damit ist das Display in Sachen Größe und Auflösung weit von aktuellen Android-Smartphones im High-End-Bereich entfernt. Das kapazitive IPS-Panel zeigt maximal 262.000 Farben.

  • Smartphone Huawei Ascend Y200 mit Android 2.3
Smartphone Huawei Ascend Y200 mit Android 2.3

HSDPA beherrscht das Gerät mit bis zu 7,2 MBit/s im Bereich von 900 und 2.100 MHz, WLAN nach 802.11b/g/n, wobei das Smartphone aber nur im 2,4-GHz-Bereich funkt. Bluetooth beherrscht es nur in der Version 2.1, wobei das Profil A2DP unterstützt wird.

Der nicht näher benannte Prozessor arbeitet mit 800 MHz und kann auf 1 GByte internen Speicher zugreifen, der mit einer MicroSD-Karte um 32 GByte erweitert werden kann. Für Fotos ist eine 3,2-Megapixel-Kamera eingebaut.

Die Akkukapazität des Ascend Y200 gibt Huawei mit bis zu 300 Stunden im Standby-Betrieb und bis zu 4 Stunden Sprechdauer an. Es ist davon auszugehen, dass die Standby-Zeit nur im GSM-Betrieb gilt, nicht bei UMTS-Nutzung. Die Akkukapazität liegt bei 1.250 mAh.

Das Huawei Ascend Y200 wiegt 125 Gramm und soll ab dem 30. April 2012 für 99,99 ohne Vertrag bei Lidl erhältlich sein. Ab dem 7. Mai 2012 gibt es das Gerät dann bei der O2-Marke Fonic.


hebe 24. Apr 2012

Danke :)

ichbinsmalwieder 24. Apr 2012

So ein Quatsch. Veraltet ist es in dem Moment, wo der Nachfolger freigegeben wird. Ein...

ZeroSama 23. Apr 2012

Jep, ist französisch, ist eine ganz bescheuerte Idee. Bleib doch lieber beim...

Threat-Anzeiger 23. Apr 2012

es erwartet ja auch keiner ein S3, aber mich hats wirklich überrascht wie schlecht so ein...

Geigenzaehler 20. Apr 2012

Kann ich nur bestaetigen. Hab ein Orange San Francisco (ZTE Blade) mit Cyanogenmod 7.0.0...

Kommentieren



Anzeige

  1. Managed Service SE im Bereich Microsoft Infrastruktur (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, München
  2. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  3. Technical Service Owner (m/w) Central Appliances
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  2. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  3. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  4. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  5. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  6. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  7. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter

  8. Raumfahrt

    ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb

  9. Studium

    Mehr Erstsemester beim Informatikstudium

  10. Staatstrojaner

    Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
Test Escape Dead Island
Urlaub auf der Zombieinsel

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

    •  / 
    Zum Artikel