Abo
  • Services:
Anzeige
Ascend P2
Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Huawei Ascend P2: 4,7-Zoll-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera

Ascend P2
Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Huawei hat mit dem Ascend P2 das Nachfolgemodell des Ascend P1 vorgestellt. Das Android-Smartphone hat einen 4,7 Zoll großen Touchscreen, eine 13-Megapixel-Kamera, einen Quad-Core-Prozessor, Jelly Bean und unterstützt LTE (Cat 4).

Das Ascend P2 hat einen 4,7 Zoll großen Touchscreen, der eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln liefert. Das ergibt eine Pixeldichte von 315 ppi. Das Display des iPhone 5 hat im Vergleich dazu 326 ppi, das des Samsung Galaxy S3 knapp 306 ppi. Das Display wird durch Gorilla Glass 2 vor Kratzern und Beschädigungen geschützt. Der Touchscreen soll sich mit herkömmlichen Handschuhen bedienen lassen.

Anzeige

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht. Der integrierte BSI-Sensor soll in schlechten Lichtverhältnissen bessere Bilder machen. Die Zoomfunktionen sollen bessere Ergebnisse als bei anderen Smartphone-Kameras liefern. Auf der Vorderseite befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonie.

Im Smartphone steckt ein Quad-Core-Prozessor, der mit einer Taktrate von 1,5 GHz läuft. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß und der interne Flash-Speicher fasst 16 GByte. Einen Steckplatz für Speicherkarten gibt es nicht. Das Smartphone hat einen GPS-Empfänger und einen NFC-Chip.

Als Besonderheit unterstützt das Ascend P2 LTE (Cat 4), mit dem ein maximaler Download von 150 MBit/s möglich ist. Diese Bandbreite müssen die Mobilfunknetzbetreiber aber auch zur Verfügung stellen, damit Gerätebesitzer davon profitieren können. Außerdem arbeitet das Smartphone in den UMTS-Frequenzen 900 sowie 2.100 MHz und unterstützt Quad-Band-GSM. Als weitere Drahtlostechniken gibt es Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 4.0.

  • Ascend P2 (Bild: Huawei)
  • Richard Yu zeigt das Huawei Ascend P2. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Menüeinstellungen (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Huawei Ascend P2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Ascend P2 (Bild: Huawei)
Ascend P2 (Bild: Huawei)

Das Ascend P2 wird mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert. Ob das Gerät auch ein Update auf das aktuelle Android 4.2 erhalten wird, ist nicht bekannt.

Das Gehäuse ist mit Maßen von 136,2 x 66,7 x 8,4 mm vergleichsweise dünn und wiegt etwa 125 Gramm. Zur Akkulaufzeit nennt der Hersteller nur die Bereitschaftsdauer, die etwa 13 Tage betragen soll. Das ist ein durchschnittlicher Wert und deutet auf keine besonders langen Akkulaufzeiten hin. Huawei integriert in das Smartphone einen 2.420-mAh-Akku.

Huawei will das Ascend P2 im zweiten Quartal 2013 auf den Markt bringen. Es soll dann für 400 Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
Poison Nuke 25. Feb 2013

Die Frameworks sind eher das Problem. Wobei auch die Apps selbst selten effizient...

Nephtys 24. Feb 2013

Wie wäre es mit dem Nexus 4 als Basis zB?

it5000 24. Feb 2013

Nur wenn du soviel Traffic machst, zwingt dich ja keiner zu.. Und 150 Mbit/S werden es...

OnYxIronFist 24. Feb 2013

Das Benutzerinterface, vor allem der Theme Manager, sieht mir doch sehr stark nach MIUI...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W. Gessmann GmbH, Leingarten
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Bertrandt Services GmbH, Neu-Ulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)
  2. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)
  3. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)

Folgen Sie uns
       


  1. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  2. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  3. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  4. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  5. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  6. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  7. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  8. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  9. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  10. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  1. es gibt auch gsm Telefonie die wie Festnetz dann sind

    NaruHina | 06:59

  2. Re: Bewohner umsiedeln aber Touristen anlocken - wat?

    Wurzelgnom | 06:35

  3. Re: Vodafone Kabel Deutschland

    robinx999 | 06:32

  4. Re: 100k - wie süß

    Sharra | 06:26

  5. Re: 132 Euro im Monat, nie im Leben!

    gadthrawn | 06:24


  1. 07:17

  2. 19:12

  3. 18:52

  4. 18:34

  5. 18:17

  6. 17:51

  7. 17:25

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel