Logo der Unreal Engine 3
Logo der Unreal Engine 3 (Bild: Epic Games)

HTML5 Unreal Engine läuft nativ im Browser

Gemeinsam mit Mozilla hat Epic Games seine Unreal Engine auf Javascript portiert. Die Spiele laufen so direkt im Browser, ohne dass der Nutzer ein Plugin installieren muss.

Anzeige

Auf der Games Developer Conference (GDC) 2013 in San Francisco hat Epic Games eine lauffähige Version seiner Unreal Engine mit einigen Szenen aus Spielen in einem Internetbrowser gezeigt. Und zwar nicht, wie es schon länger möglich ist, auf Basis von Flash, sondern mit HTML5, Web GL und Javascript als technischen Grundlagen. So lassen sich die Spiele ohne die Installation von Plugins spielen, so Epic-Manager Mark Rein bei einer Präsentation.

Die Umsetzung ist laut Rein vor allem dank Vladimir Vukicevic und Alon Zakai entstanden, die beide für die Mozilla Corporation arbeiten. Bei der vorgeführten Version handelt es sich um die Unreal Engine 3. Allerdings arbeitet Epic derzeit am Renderer der Unreal Engine 4 für mobile Endgeräte - und sobald der fertig ist, soll auch die jüngste Version der Engine im Browser zur Verfügung stehen.

Entwickler können sie dann - wie ja auch die gesamte Laufzeitumgebung - für eigene Projekte lizenzieren. Der unkomplizierte Einsatz im Browser ermöglicht eine besonders effektive Distribution und neue Geschäftsmodelle, etwa im Free-to-Play-Bereich.

Möglich macht das die von Mozilla entwickelte Javascript-Erweiterung asm.js, mit der sich Javascript deutlich schneller ausführen lässt. Die dafür notwendigen Änderungen an der Javascript-Engine sind in die aktuellen Nightly-Builds von Firefox integriert. Der Code läuft auch in anderen Browsern, allerdings nicht so schnell. Dabei kam für die eigentliche Portierung Emscripten zum Einsatz, wodurch die Portierung der rund 1 Million Code-Zeilen nur vier Tage gedauert hat.

Mozilla arbeitet auch mit anderen Spielherstellern zusammen, darunter Disney, EA und Zeptolabs, um deren Spiele auf Webtechnik zu portieren.


Jochen_0x90h 01. Apr 2013

Es mussten ja angeblich 1 mio Zeilen Code konvertiert werden die dann als "Bodensatz...

chrulri 01. Apr 2013

JavaScript wird kompiliert, und zwar Just-In-Time, von so ziemlich allen modernen...

ptepic 31. Mr 2013

Für die, die es schade finden... UT 99 lebt. Schaut mal hier: www.unrealteam.de Wir...

Switchblade 30. Mr 2013

Microsoft Dynamics NAV kann auch nur mit dem Einsatz eines einfachen Browsers verwendet...

NochEinLeser 28. Mr 2013

Ich habe gelesen, und zwar den Text am Ende des Videos. Und der nennt mir hacks.mozilla...

Kommentieren




Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software für den Bereich Firmware Smart-TV-Anwendung
    Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf Raum Nürnberg
  2. (Fach-)Informatiker (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München
  4. Junior Systems Administrator (m/w)
    ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays je 9,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Ghostbusters I & II Bundle 8,99€, From Beyond, Highlander, Road - TT - Sucht nach...
  2. NEU: Blu-rays je 7,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Dallas Buyers Club, Mud - Kein Ausweg, The Body, Die Höhle, Sylvester Stallone vs. Dolph...
  3. TIPP: Heat [Blu-ray]
    4,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mediapad M2 8.0

    Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

  2. Mad Max im Test

    Sandbox voll mit schönem Schrott

  3. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  4. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

  5. Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

  6. Gehacktes Babyfon

    Das Kind schreit, und die Welt hört mit

  7. Panasonic Viera TX-65CW954/CZ950

    Weg vom Plasma, hin zum OLED-Panel

  8. Asus Zen All-in-One

    4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  9. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  10. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

  1. Re: Warum in Gottes Namen ....

    plutoniumsulfat | 14:46

  2. Re: Das ist nicht Wikipedias einziges Problem

    Clown | 14:46

  3. Re: Helium schwerer als Luft?

    plutoniumsulfat | 14:46

  4. Re: Teurer, geringere Reichweite, geringere...

    jo-1 | 14:46

  5. Re: Jean Luc Picard?

    modder31415 | 14:45


  1. 14:22

  2. 14:00

  3. 12:40

  4. 12:05

  5. 12:03

  6. 11:43

  7. 11:07

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel