Anzeige
Zwei 7-Zoll-Tablets von HTC geplant.
Zwei 7-Zoll-Tablets von HTC geplant. (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

HTC Tablet mit Android und Tablet mit Windows RT geplant

HTC will im Herbst 2013 wieder Tablets anbieten, wird sich vorerst aber auf Geräte im 7-Zoll-Format konzentrieren. So ist ein 7-Zoll-Gerät mit Windows RT und eines mit Android geplant. Das anvisierte 12-Zoll-Tablet mit Windows RT wird nicht auf den Markt kommen.

Anzeige

HTC will im Herbst des laufenden Jahres zwei Tablets im 7-Zoll-Format auf den Markt bringen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf Quellen, die mit den Plänen von HTC vertraut sind, aber anonym bleiben wollen. Das in Planung befindliche 12-Zoll-Tablet soll hingegen nicht mehr in den Handel kommen. Ende 2012 wusste Bloomberg zu berichten, dass HTC im dritten Quartal 2013 ein Windows-RT-Tablet im 7-Zoll-Format und eines im 12-Zoll-Format auf den Markt bringen wolle.

HTC soll die Planungen zum 12-Zoll-Tablet mittlerweile eingestellt haben, weil das Unternehmen befürchtet, dass ein solches Gerät zu teuer ist und es sich zu wenig gut verkaufen würde. Grund dafür ist auch die geringe Nachfrage nach Windows-RT-Geräten. Die Arbeiten an dem 7-Zoll-Tablet mit Windows RT will HTC hingegen weiterführen, damit das Gerät im September oder Oktober 2013 auf den Markt kommen kann.

Zudem wurde nun bekannt, dass HTC keineswegs nur auf Windows-RT-Tablets setzen wird, wie es die bisherigen Berichte vermuten ließen. Denn HTC will laut der Bloomberg-Quelle auch wieder ein 7-Zoll-Tablet mit Android anbieten, das dann ebenfalls im September oder Oktober 2013 auf den Markt kommen soll. Mit dem Flyer hatte HTC Mitte 2011 ein 7-Zoll-Tablet auf dem Weltmarkt angeboten. Sowohl HTC als auch Microsoft wollten den Bericht nicht kommentieren.

Im Dezember 2012 wurde bekannt, dass HTC in der Vergangenheit sechs bis sieben Tabletkonzepte erarbeitet, diese aber alle verworfen hatte. HTC wolle erst wieder im Tabletmarkt aktiv werden, wenn der Hersteller ein Tablet anbieten könne, das sich von den Konkurrenzprodukten abhebe, hieß es.


eye home zur Startseite
LGaudian 08. Aug 2013

Als Ergänzung zum 10''-Gerät ziemlich nette Idee, diese Kleintablets.

LGaudian 08. Aug 2013

Ich finde Windows 8 auf Tablets ganz Ok, da will ich mich nicht beschweren. Ist ein...

LH 02. Jun 2013

Nachdem ich inzwischen ein Full-HD 10 Zoll Display besitze, kann ich mir nicht mehr...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  2. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)
  3. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Dann werden die Bussgelder auf die Kunden umverlegt

    mrgenie | 07:00

  2. Re: Na super

    DerVorhangZuUnd... | 06:53

  3. Re: Nein.

    barforbarfoo | 06:52

  4. Verstehe nicht was so schwer daran ist

    kelzinc | 06:50

  5. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    Ovaron | 06:49


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel