HTC Desire X mit Android 4.0
HTC Desire X mit Android 4.0 (Bild: HTC)

HTC Desire X Android-Smartphone soll vor allem unterhalten

HTC setzt bei seinem neuen Android-Smartphone Desire X vor allem auf die Kamera, denn die soll auch bei wenig Licht noch gute Bilder machen.

Anzeige

Im HTC Desire X kommt der mit 1 GHz getaktete Dual-Core-Prozessor Snapdragon S4 von Qualcomm zum Einsatz. Das Display misst 4 Zoll. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zu Einsatz, ergänzt durch HTC Sense 4.1. Die Kapazität des austauschbaren Akkus gibt HTC mit 1.650 mAh an.

  • HTC Desire X
  • HTC Desire X
  • HTC Desire X
  • HTC Desire X
  • HTC Desire X
  • HTC Desire X
  • HTC Desire X
HTC Desire X

HTC preist aber vor allem die integrierte 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Smartphones an. Diese soll Schnappschüsse auch bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglichen. Dafür sorgen sollen HTCs eigener Imagechip in Kombination mit einer 28mm-Weitwinkel-Linse mit einer maximalen Blendenöffnung von f2.0, ein BSI-Sensor, ein HDR-Modus und der integrierte Blitz.

Die Funktion Videopic ermöglicht es zudem, Bilder und Videos gleichzeitig aufzunehmen. Der Autofokus soll dabei ständig scharf stellen und allgemein weniger als eine Sekunde benötigen. Zudem kann mit einem Fingertipp die Serienbildfunktion ausgelöst werden.

Dank Beats Audio soll das Desire X tiefe Bässe und einen satten Sound bieten, das gilt vor allem in Verbindung mit Beats-Kopfhörern. Außerdem unterstützt das Desire X kabellose HD-Audioübertragung über Bluetooth 4.0 mit apt-X.

Das HTC Desire X wird ab September für 299 Euro zu haben sein.


Alexxi 14. Sep 2012

Habe letztens ein Video dazu gesehen. http://www.youtube.com/watch?v=G4Pnf96O-Qc War...

Chillerchilene 31. Aug 2012

So unterschiedlich können Meinungen sein. Ich war mit meinem Desire HD, bis ich es...

Kommentieren


DSLundMobilfunk_der Smartphone Blog / 30. Aug 2012

IFA 2012: HTC Desire X der Öffentlichkeit präsentiert



Anzeige

  1. IT Consultant (m/w)
    Olympus Europa SE & Co. KG, Hamburg
  2. Projektkoordinator IT-Systemtechnik (m/w)
    Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden
  3. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  4. Referenten im Bereich Reporting (m/w)
    BASF Services Europe GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Ubi-Soft-Sale bei GOG.com
    (u. a. Far Cry 2,29€, Heroes of Might and Magic diverse Teile)
  2. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)
  3. Batman: Arkham Knight
    ab 49,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 23.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetballons

    Start von Project Loon rückt näher

  2. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  3. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  4. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  5. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  6. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  7. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  8. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  9. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  10. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

  1. Re: Drupal...seufz

    C_Logemann | 19:33

  2. Re: Folgende Frage wird im Artikel nicht beantwortet

    Garius | 19:29

  3. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    Garius | 19:24

  4. Kein Thema. Die Bundeswehr kriegt ja auch welche

    Sharra | 19:24

  5. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    crayven | 19:19


  1. 17:54

  2. 16:33

  3. 15:56

  4. 13:37

  5. 12:00

  6. 11:05

  7. 22:59

  8. 15:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel