HP U160
HP U160 (Bild: Hewlett-Packard)

HP U160 Hewlett-Packard bringt USB-Display

Ein 15,6-Zoll-Display von Hewlett-Packard lässt sich mit einem USB-2.0-Kabel an einen Rechner anschließen. Das HP U160 ist 1,2 Zoll dick.

Anzeige

Hewlett-Packard stellt auf der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas sein erstes USB-2.0-Display vor. Das HP U160 hat eine Diagonale von 15,6 Zoll (39,62 cm), wiegt 1,54 kg, ist 1,2 Zoll (3 cm) dick und wird mit einer Ledertasche ausgeliefert, die auch als Ständer für den hintergrundbeleuchteten LED-Monitor dient.

Das Display bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Die Helligkeit gibt Hewlett-Packard mit 180 cd/qm an, der Kontrast soll bei 500:1 und die Reaktionszeit bei 12 ms liegen.

Die Leistungsaufnahme im Betrieb soll maximal 5 Watt betragen.

Das Display bietet keine integrierten Lautsprecher und ist nicht für die Darstellung im Hoch- und Querformat drehbar.

Hersteller wie Asus, Toshiba oder Lenovo haben bereits seit längerer Zeit USB-Displays im Angebot. Für Hewlett-Packard ist das HP U160 C4M77A8#ABA das erste USB-Display.

Das HP U160 soll im Januar 2013 für 179 US-Dollar in den Handel kommen. Ob und wann das Gerät in Deutschland erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Hewlett-Packard zeigt Notebooks und Displays auf der CES

Hewlett-Packard konzentriert sich mit seinem Messeauftritt in Las Vegas auf Displays und Notebooks. Die zehn Displays haben Bildschirmdiagonalen von 24 bis 27 Zoll. Die Preise der Modelle Envy 27, Pavilion 20xi, 22xi, 23xi, 25xi, 27xi und Prodisplay P191, P201, P201m und P221 reichen von 130 US-Dollar bis 500 US-Dollar.

Nachtrag vom 7. Januar 2013, 15:47 Uhr

Auf Anfrage von Golem.de erklärte eine Hewlett-Packard-Sprecherin, dass es das Display HP U160 im Wirtschaftsraum EMEA nicht geben wird. EMEA ist eine Abkürzung, die für Europe (West- und Osteuropa), Middle East (Naher Osten) und Afrika steht.


Tantalus 07. Jan 2013

Ok, also haben sie wieder getrickst. Gruß Tantalus

Fizze 07. Jan 2013

Welche wird verwendet? TN, VA, IPS?

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachgebietsleiter/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter
  2. Projektmanager (m/w) Strukturen & Prozesse
    über Konstroffer & Partner Personalmarketing KG, Norddeutschland
  3. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg
  4. Integration Tester (m/w) (Divison Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  3. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel