HP: Tintenstrahler für kleine Unternehmen
HP Officejet 6100 (Bild: HP)

HP Tintenstrahler für kleine Unternehmen

HP möchte Tintenstrahldrucker als Alternative zu Farblaserdruckern in Unternehmen etablieren. Hohe Druckgeschwindigkeiten und günstige Seitenpreise sind HPs Argumente für den Officejet 6100.

Anzeige

Der HP Officejet 6100 ist ein Tintenstrahldrucker, der 16 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und neun Seiten pro Minute in Farbe ausgeben kann. Er kann über WLAN und Internet mit Druckaufträgen für E-Mails, Präsentationen, Webseiten und andere Dokumente versorgt werden und so auch mit Smartphones, Tablets oder Notebooks zusammenarbeiten. Für Apple-Anwender steht Airprint zum Druck über iPads, iPhones oder den iPod touch zur Verfügung.

  • HP Officejet 6100 (Bild: HP)
  • HP Officejet 6100 (Bild: HP)
  • HP Officejet 6100 (Bild: HP)
HP Officejet 6100 (Bild: HP)

Neben einem WLAN-Modul ist im HP Officejet 6100 auch ein Fast-Ethernet-Anschluss vorhanden. Die eingesetzten pigmentierten Tinten sollen wasser- und wischfest sein sowie bei der Benutzung von Textmarkern nicht verschmieren.

Der HP Officejet 6100 ist für ein monatliches Druckvolumen von 12.000 Seiten gedacht. Durch die 250-Blatt-Papierkassette muss allerdings relativ häufig Papier nachgelegt werden. Das Gerät arbeitet mit vier separaten Tintenpatronen.

Der HP Officejet 6100 soll ab sofort zum Preis von rund 100 Euro erhältlich sein. Die schwarze Tintenpatrone kostet 17,49 Euro und die farbigen Kartuschen jeweils 13,49 Euro.


Melibokus 13. Apr 2012

keine Schlechte Idee, ABER: Der ist ja auch schon am eher für SEHR kleine Unternehmen...

foxx 13. Apr 2012

Es gibt aber auch andere OfficeJets wie die 8500er oder 8600er Serie welche Patronen mit...

lostname 13. Apr 2012

Und man könnte den Drucker nach einem Monat in die Tonne hauen. Die Angaben der...

RheinPirat 13. Apr 2012

Aha, Aha, dann öffnest du auch nie die Fenster, gehst nur mit einer Sauerstoffmaske aus...

suenner 13. Apr 2012

Auf der HP Seite ist der Officejet 6100 ein Multifunktionsdrucker der etwas anders...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w)
    ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. Business Intelligence Developer (m/w)
    FTI Touristik GmbH, München
  3. Solution Architect (m/w)
    ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH, Rott am Inn
  4. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle

    Larry Ellison tritt als CEO zurück

  2. Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

  3. Square Enix

    Final Fantasy 13 erscheint für PC

  4. Entlassungen

    Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

  5. Buchpreisbindung

    Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

  6. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K

    So klappt's mit Downsampling

  7. Piratenpartei

    Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

  8. Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

  9. Amazon-Tablet

    Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro

  10. Chipsätze

    Ericsson stellt Modem-Entwicklung für Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Google Zukunft des Projekts Android Silver ungewiss
  2. Sicherheitslücke bei Android AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein
  3. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

    •  / 
    Zum Artikel