Anzeige
HPs LTO-6-Laufwerke sind nun verfügbar.
HPs LTO-6-Laufwerke sind nun verfügbar. (Bild: HP)

HP Storeever Mehrere Bandlaufwerke für 2,5-TByte-LTO-Generation

HP hat mehrere Automaten und einzelne Laufwerke für den LTO-Standard der sechsten Generation vorgestellt. Die Laufwerke können nun ohne Kompression auf einem Band 2,5 TByte sichern. Mit den Automaten können zudem ab 24 Ultrium-Bänder in Rotation gesichert werden.

Anzeige

HP hat seine Storever-Laufwerke auf den LTO-6-Standard aktualisiert. Die neuen LTO-6-Ultrium-Bänder sind schon seit Mitte Dezember 2012 verfügbar und ermöglichen die Speicherung von 2,5 TByte je Band. Die Hersteller gehen von deutlich höheren Kapazitäten aus, wenn die Komprimierung (bis zu 2,5:1, 6,25 TByte) genutzt werden kann. Mit der Kompression sollen bis zu 1,45 TByte/h weggesichert werden können. Ein Band wird also in etwas über vier Stunden beschrieben.

  • LTO-6-Laufwerk (volle Bauhöhe) von HP
  • LTO-6-Laufwerk (halbe Bauhöhe) von HP
  • LTO-6-Laufwerk (halbe Bauhöhe) von HP
  • LTO-6-Laufwerk (volle Bauhöhe) von HP
  • HP Autoloader
  • HP Autoloader für acht Bänder
  • HP Tape Library mit 24 Plätzen für LTO-Bänder.
LTO-6-Laufwerk (volle Bauhöhe) von HP

HP bietet die Laufwerke als interne und externe Laufwerke sowie als Rack-Bibliotheken an. Letztere automatisieren die Verwaltung der Bänder. Das kleinste Modell hat ein internes Laufwerk und 24 Plätze für LTO-Bänder, die bedarfsgerecht geladen werden oder auch einfach vom Datenstrom abgekoppelt im Gehäuse lagern. Im 19-Zoll-Serverschrank braucht es dafür zwei Höheneinheiten. HP verspricht für solche Lösungen deutliche Energieeinsparungen verglichen mit Festplattensystemen.

Sehr viel weniger Platz brauchen die einzelnen Laufwerke im 5,25-Zoll-Format. Diese gibt es in halber Bauhöhe (HP StoreEver LTO-6 Ultrium 6250), wie etwa DVD-Laufwerke, und in voller Bauhöhe (HP StoreEver LTO-6 Ultrium 6650), jeweils mit Gehäuse oder für den Einbau in einen Server ohne Gehäuse.

Die Laufwerke werden je nach Ausstattung per 8-Gigabit-Fibre-Channel, Serial Attached SCSI (SAS) oder Ultra320 LVD-SCSI angeschlossen.

Die einzelnen Laufwerke gibt es laut HP ab etwa 3.100 Euro. Das ist teurer als die ebenfalls schon verfügbaren IBM-Laufwerke, die es laut Hersteller ab 2.600 Euro gibt. Sehr viel teurer sind die Bibliotheken. Für das kleinste MSL-Modell verlangt HP fast 8.700 Euro.

Noch nicht für Deutschland angekündigt, aber auf den Produktseiten bereits einsehbar ist ein Autoloader, der nur acht Bänder aufnehmen kann, dafür aber in eine Höheneinheit eines 19-Zoll-Schranks passt. Außerdem sind 19-Zoll-Schranksysteme vorgesehen, die mehrere Dutzend PByte aufnehmen können.


eye home zur Startseite
netfish77 15. Feb 2013

Vielleicht sollten wir uns nicht in einem Kleinkrieg verzetteln, da es auch im HDD...

netfish77 31. Jan 2013

lies doch mal meinen Post hierzu: http://forum.golem.de/kommentare/pc-hardware/hp...

detructor15 31. Jan 2013

they want their technology back...

Kommentieren



Anzeige

  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  4. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  3. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

  1. Re: Was ist mit Leuten die kein Handy haben?

    Compufreak345 | 23:15

  2. Re: Konsolenschrott

    Webcruise | 23:14

  3. Re: 27 Gigabyte Flicken?

    Astorek | 23:08

  4. Re: Filmkörnung...

    Sphinx2k | 23:07

  5. Privatfirmen verpflichten - siehe Ed Snowden ;-)

    User_x | 23:06


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel