HP: Quellen für WebOS 3.0.5 veröffentlicht
Isis ist der neue WebOS-Browser. (Bild: HP)

HP Quellen für WebOS 3.0.5 veröffentlicht

Das WebOS-Team veröffentlicht Teile des aktuellen WebOS 3.0.5 als Quellcode unter dem Namen "Community Edition". Dies soll der Community dienen und hat nichts direkt mit dem Open-WebOS-Projekt gemeinsam.

Anzeige

HP veröffentlicht Quellcode für Teile der WebOS-Version 3.0.5, die auf dem Touchpad eingesetzt wird. Künftig soll der frei verfügbare Quellcode als "Community Edition" bezeichnet werden. Er steht vor allem für Nutzer des Touchpads und anderer WebOS-Geräte zur Verfügung, damit diese Teile des Systems anpassen können. Bis Juni sollen weitere Quellpakete folgen.

Die Code-Veröffentlichung selbst jedoch ist nicht Teil des Projekts Open WebOS. Unter diesem Namen plant HP ein freies Betriebssystem, das auf dem Webkit-Browser Isis basieren soll. Der Quellcode einiger Teile von WebOS 3.0.5 steht auf den Servern des Herstellers zum Download bereit.


bstea 16. Mär 2012

Erfolg ich hätte ich ihnen trotzdem gewünscht. Zwei Plattformen, das ist Langweile pur...

Schnarchnase 16. Mär 2012

Nein ist es nicht. Das k ist geklammert, weil es genau das Motorola Spice...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  2. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach
  3. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich
  4. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  2. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  3. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  4. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  5. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  6. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  7. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  8. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  9. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören

  10. Prämien in Deutschland

    BSA zahlt Kopfgeld für Hinweise auf illegale Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

    •  / 
    Zum Artikel