Abo
  • Services:
Anzeige
Die erste Generation der Moonshot-Module wird ausgeliefert.
Die erste Generation der Moonshot-Module wird ausgeliefert. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

HP: Moonshot bekommt AMDs Server-APU Kyoto

Die erste Generation der Moonshot-Module wird ausgeliefert.
Die erste Generation der Moonshot-Module wird ausgeliefert. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Nicht nur mit Intel-CPUs und ARM-Prozessoren, sondern bald auch mit AMDs erster APU für Server werden die Moonshot-Server von HP ausgestattet werden. Der integrierte Grafikkern soll unter anderem für Videoanalyse genutzt werden.

Gegenüber dem Inquirer hat HP-Vize Paul Santeler bestätigt, dass die vor kurzem mit Atom-CPUs vorgestellten Moonshot-Server bald auch mit APUs von AMD ausgestattet werden sollen. Dafür will Hewlett-Packard einen Chip von AMD einsetzen, der bisher unter dem Codenamen "Kyoto" bekannt ist.

Anzeige

Zu diesem Baustein gab es bisher durch den Prozessorentwickler außer dem Namen keine Informationen - nur, dass es sich um einen sparsamen Chip für Server handeln soll, deutete AMD schon an. Paul Santeler zufolge soll Kyoto eine TDP von 11 Watt aufweisen, was für die Prozessorkerne und die Grafikeinheit gemeinsam gilt. Wie viele Cores Kyoto besitzt und ob sie beispielsweise auf AMDs neuer Jaguar-Architektur basieren sollen, gab der HP-Sprecher nicht an.

Santeler sagte aber, dass sich die Kyoto-Server für Remote-Desktops und Medienanwendungen eignen sollen. Das Transcodieren von Videos sowie deren Analyse sollen mögliche Einsatzgebiete sein. Auch Bildverarbeitung steht auf dem Programm. In der zweiten Hälfte des Jahres 2013 sollen die Geräte ausgeliefert werden.

Dabei werden die Kyoto-Karten auch in bestehende Moonshot-Server passen. Die Infrastruktur von Moonshot rund um ein proprietäres Fabric, das die einzelnen Server vernetzt, passt zu verschiedenen Prozessorarchitekturen. Ausgeliefert werden die Servermodule bisher nur mit Intels Atom, obwohl Moonshot zuerst als Prototyp mit ARM-CPUs vorgestellt worden war.

Diese Architektur will HP später unterstützen, mit AMD kommt dann noch ein dritter Anbieter hinzu. Wie Paul Santeler sagte, soll die Struktur von Moonshot auch über mehrere Prozessorgenerationen hinweg kompatibel bleiben.


eye home zur Startseite
nille02 14. Apr 2013

Bisher hat keine ein gutes und mit einem auf der CPU Encodiertes Bild geliefert. Immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rhenus Assets & Services GmbH & Co. KG, Holzwickede
  2. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. ERWEKA GmbH, Heusenstamm
  4. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  2. Festplatten mit Flash-Cache Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Re: Das wird Konsequenzen haben

    DrWatson | 00:57

  2. Re: Oh Wunder....

    dominikp | 00:52

  3. Re: Konkurrenz für Supersportwagen?

    Ach | 00:34

  4. Re: meine Begeisterung hält sich in Grenzen

    Cok3.Zer0 | 00:32

  5. Re: Kosten/Nutzen?

    DrWatson | 00:30


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel