HP: Akku-Multifunktionsgerät zum Mitnehmen
HP Officejet 150 Mobile All-in-One (Bild: HP)

HP Akku-Multifunktionsgerät zum Mitnehmen

Der HP Officejet 150 Mobile All-in-One ist ein Multifunktionsgerät, das drucken, scannen und kopieren kann. Das Gerät kann jedoch nicht nur stationär, sondern auch unterwegs benutzt werden. Dafür sorgt ein Akku.

Anzeige

Der mobile HP Officejet 150 Mobile AIO kann nicht nur drucken, sondern auch scannen und kopieren. Selbst ohne Steckdose bleibt das Gerät einsatzbereit. Dank des mitgelieferten Lithium-Ionen-Akkus kann der tintenstrahlbasierende Officejet 150 nach Herstellerangaben bis zu 500 Druckseiten mit dem Akku drucken. Seine Druckgeschwindigkeit liegt bei bis zu 22 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 18 Seiten pro Minute in Farbe. Neben einer USB-Schnittstelle ist auch ein Bluetooth-Modul eingebaut.

Über den rund 6 cm großen Farbtouchscreen kann das Gerät gesteuert werden. Neben Scans auf den Rechner können die eingelesenen Bilder auch auf einem USB-Stick oder Speicherkarten gespeichert werden.

Die schwarze Patrone für rund 450 Seiten kostet knapp 24 Euro, die dreifarbige Patrone für 560 Seiten wird für 38 Euro angeboten. Das Gerät misst 350 x 171 x 90 mm und wiegt mit Akku 3,1 kg.

Der neue HP Officejet 150 Mobile All-in-One soll ab Juli 2012 zum Preis von rund 400 Euro in den Handel kommen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  2. Systementwickler (m/w) Connected Mobile Services
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
  3. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel