Abo
  • Services:
Anzeige
Hotline Miami 2
Hotline Miami 2 (Bild: Dennation Games)

Hotline Miami 2: "Macht einfach eine Schwarzkopie"

Hotline Miami 2
Hotline Miami 2 (Bild: Dennation Games)

Rockstar Games verwendet bei der PC-Fassung von GTA 5 gleich mehrere Kopierschutzsysteme, die Entwickler des Indie-Spiels Hotline Miami 2 nehmen das Thema ausgesprochen locker: Sie fordern australische Gamer zur eigentlich unerlaubten Vervielfältigung auf.

Anzeige

"Wenn es in Australien nicht erscheint, macht dort einfach eine Schwarzkopie": Das hat einer der Entwickler des unabhängigen schwedischen Entwicklerstudios Dennaton Games über Hotline Miami 2 gesagt. Hintergrund ist, dass das Actionspiel im Frühjahr 2015 nur fast weltweit erscheint, denn die australische Altersfreigabestelle hat dem Programm wegen einer Vergewaltigungsszene keine Freigabe erteilt; Dennaton Games will diese Entscheidung nicht anfechten.

Die Erlaubnis zur eigentlich illegalen Vervielfältigung hat Jonatan Söderströmm in einer E-Mail einem australischen Spieler erteilt. Der hatte sich erkundigt, wie er denn auf alternativem Weg an das Programm kommen könne. Söderströmm hat ihm auch geschrieben, dass es nicht nötig sei, auf irgendeine Art Geld zu schicken - der Fan solle einfach Spaß haben; Vertreter von Dennaton Games haben in der US-Presse bestätigt, dass diese Antwort authentisch ist.

Der zumindest gefühlt laxe Umgang mit dem Urheberrecht ist übrigens in der gleichen Woche bekanntgeworden, in der Rockstar Games die Community über den doppelten Kopierschutz der PC-Fassung von GTA 5 informiert hat.

Ernster Hintergrund der Jugendschutzbedenken

Das Australien Classification Board hat Hotline Miami 2 offenbar wegen einer Vergewaltigungsszene keine Freigabe erteilt. Diese Stelle in dem generell sehr abstrakt gehaltenen, für Kinder und den Massenmarkt vermutlich völlig uninteressanten Spiel ist aus einer Übersichtskamera zu sehen, sie findet im Rahmen eines fiktiven Filmdrehs statt. Spieler können sich direkt davor laut Publisher Devolverdigital.com dazu entscheiden, sie zu überspringen.

Die Entwickler von Dennaton Games hatten mit der Szene bereits bei der Präsentation einer frühen Demo im September 2013 bei US-Journalisten für Empörung gesorgt. Direkt darauf hatten sich die Entwickler im Gespräch mit Rock Paper Shotgun damit verteidigt, dass die Stelle im Gesamtzusammenhang gesehen werden müsse und durchaus zwingend für das Verständnis der Figuren sei.

Hotline Miami 2 soll im ersten Quartal 2015 für Windows-PC, OS X, Linux, die Playstation 3 und 4 sowie die PS Vita erscheinen. Informationen zur Altersfreigabe in Deutschland liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
Yes!Yes!Yes! 19. Jan 2015

Der erste Teil war bei GoG zu haben. Kann also keinen gehabt haben. Wäre ja dumm vom...

Korny 19. Jan 2015

und das Spiel nicht mehr spielbar, weil die Server für die Online...

theonlyone 19. Jan 2015

Am Ende steht immer im Raum: Wenn das Spiel ab 18 ist, sollte es nicht noch geschnitten...

/mecki78 16. Jan 2015

Wenn man in einem Land das Produkt sowieso nicht legal anbieten kann, dann kann man dort...

Unwichtig 16. Jan 2015

Gliedmassen abgetrennt und das Blut fliesst. Aber eine Pixel-Arschspalte wird zensiert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock
  2. Deutsche Telekom AG, Leipzig
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Saarbrücken / Raum Trier
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Frage an User von SSD im RZ

    bentol | 03:41

  2. Re: Immer wenn es zu Terror kommt dieselben...

    Des_Moines | 03:39

  3. Re: Sweeney hat völlig recht

    AnonymerHH | 03:27

  4. Re: Microsoft schafft sich selber ab

    AnonymerHH | 03:16

  5. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Vaako | 03:14


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel