Abo
  • Services:
Anzeige
Will nun doch keine sexuellen Inhalte entfernen: Blogger
Will nun doch keine sexuellen Inhalte entfernen: Blogger (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Hostingdienst Blogger: Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte

Will nun doch keine sexuellen Inhalte entfernen: Blogger
Will nun doch keine sexuellen Inhalte entfernen: Blogger (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Nutzer der Bloggingplattform Blogger dürfen weiterhin sexuell explizite Inhalte in ihren Blogs veröffentlichen. Nach Nutzerbeschwerden hat Google sein Verbot gelockert. Trotzdem ist nicht alles erlaubt.

Anzeige

"Google will seinen Hostingdienst Blogger von sexuellen Inhalten befreien", schrieben wir am 24. Februar. Bestehende Blogs mit solchen Inhalten wollte das Unternehmen auf "privat" stellen. Neue Blogs gleich entfernen. Nach Nutzerbeschwerden hat Google die Regelungen jetzt entschärft. "Wir gestatten die Veröffentlichung von nicht jugendfreien Inhalten auf Blogger, darunter auch von Bildern und Videos, die Nacktheit und sexuelle Handlungen zeigen", schreibt das Unternehmen. Die Inhalte dürften aber nur veröffentlicht werden, wenn es sich dabei nicht um kommerzielles Material handele.

Google fordert Nutzer von Blogger auf, nicht jugendfreie Inhalte entsprechend zu kennzeichnen, damit sie hinter einer Alterswarnanzeige versteckt werden können. "Nehmen Blog-Inhaber diese Einstellung nicht vor, markieren wir die betreffenden Blogs eventuell selbst als nicht jugendfrei", schreibt Google in seinen Richtlinien.

Darüber hinaus soll künftig stärker gegen die Verbreitung kommerzieller Pornografie auf Blogger vorgegangen werden. Google hat eine Seite eingerichtet, auf der Leser Blogs melden können, auf denen sexuelle Inhalte "zum Erzielen kommerzieller Gewinne" angezeigt werden. Auch Anzeigen und Links zu werblichen Porno-Websites zählt Google dazu.


eye home zur Startseite
Omnibrain 01. Mär 2015

Und man vergisst eine Liste mit allen Blogs mit sexuellen Inhalten zu verlinken, damit...

Pwnie2012 27. Feb 2015

will Google wohl verhindern, das Blogger ein zweites tumblr wird, wo jedes zweite Blog...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach bei Nürnberg
  2. Rundfunk Berlin Brandenburg RBB, Berlin
  3. ibau GmbH, Münster
  4. Goethe-Institut e.V., München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  2. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  3. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  4. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  5. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  6. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  7. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  8. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  9. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  10. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  2. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  3. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Re: Achtziger an Nintendo: Wir wollen unsere...

    forenuser | 21:58

  2. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    forenuser | 21:57

  3. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    Wallbreaker | 21:56

  4. Re: Windows 10 hat nen Store?

    xxsblack | 21:56

  5. Re: Basisgehalt?

    amagol | 21:53


  1. 18:13

  2. 18:06

  3. 17:37

  4. 16:54

  5. 16:28

  6. 15:52

  7. 15:37

  8. 15:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel