Abo
  • Services:
Anzeige
Zombie Army Trilogy
Zombie Army Trilogy (Bild: Rebellion)

Horrorspiele: Zombie Army und Friday the 13th

Auf Jugendschützer kommt Arbeit zu: Fast zeitgleich kündigen Spielefirmen zwei neue Games für hartgesottene Spieler an - beide mit ebenso bekannten wie bösen Figuren.

Anzeige

Das britische Entwicklerstudio Rebellion will bereits im März 2015 einen Koop-Shooter namens Zombie Army Trilogie für Playstation 4 und Xbox One veröffentlichen. PC-Spieler kennen das Ganze schon in Form von zwei Standalone-Erweiterungen für Snipe Elite V2. In der nun angekündigten Portierung soll es zusätzlich einen noch nicht veröffentlichten dritten Teil der Serie geben. Spieler kämpfen gegen eine Armee von untoten Soldaten, die der seinem Grab entstiegene Adolf Hitler anführt.

Es soll acht spielbare Charaktere geben, etwa den Elitescharfschützen Karl Fairburne und vier neue weibliche Soldatinnen, die über 25 Waffen und Explosivfallen verfügen. Sie kämpfen gegen computergesteuerte Supersoldaten, gepanzerte Skelette, Zombiesniper, Feuerdämonen und eben den untoten Hitler. Eine Art Röntgenkameramodus soll die Treffer der Spieler besonders detailreich zeigen.

Rebellion stellt das Programm über eine PR-Agentur auch in Deutschland offiziell vor. Ob und in welcher Form es dann tatsächlich hierzulande erscheint, ist derzeit nicht klar. Jedenfalls ist es so gut wie ausgeschlossen, dass der Titel ohne Änderungen auf den Markt kommt.

Freitag, der 13.

Schon deutlich weniger problematisch dürfte trotz Horrorelementen die geplante Umsetzung der Spielfirmreihe Friday the 13th werden. Die entsteht im Auftrag der US-Produktionsfirma Crystal Lake Entertainment bei einem nicht näher genannten Entwicklerstudio für mehrere Plattformen, die Veröffentlichung soll im Oktober 2015 erfolgen.

In dem Titel tritt ein Spieler als der Serienkiller Jason Voorhees an, die anderen Spieler müssen ihn gemeinsam stoppen. Das Programm soll Elemente aus den bisherigen Verfilmungen, aber auch seiner kommenden TV-Serie und einem neuen Spielfilm aufgreifen.


eye home zur Startseite
JouMxyzptlk 13. Jan 2015

Naja, dann liegt dir dieses Spiel eben nicht. Ich konnte vor ein paar Monaten problemlos...

ps (Golem.de) 13. Jan 2015

Das Spiel heißt einfach nur "Zombie Army Trilogy" - kein "Nazi" weit und breit ;-) Cheers...

ObitheWan 12. Jan 2015

In Deutschland wird der Oberbösewicht wahrscheinlich der Regimeführer Alfred Schmidtler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-65%) 6,99€
  2. 23,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 05:42

  2. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  3. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  4. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  5. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel