Abo
  • Services:
Anzeige
Auf dem Branchenevent in Hongkong
Auf dem Branchenevent in Hongkong (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Hongkong: Unbegrenzte Datenflatrates nicht lukrativ für Netzbetreiber

Auf dem Branchenevent in Hongkong
Auf dem Branchenevent in Hongkong (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Mit unbegrenzten Datenflats lässt sich nach Erfahrungen eines Mobilfunkbetreibers kein Geld verdienen. Der Grund: Ein großer Teil der Daten seien Videos, und die Kunden verlangten immer höhere Datenübertragungsraten.

Anzeige

Ein Mobilfunknetzbetreiber hat erklärt, dass sich mit unbegrenzten Datenflatrates kein Geld verdienen lasse. "Sprachflatrate für das lokale Netz bieten wir dagegen gratis an", sagte Alex Arena, Executive Director bei Hongkong Telecommunications (HKT), auf dem Branchenevent Mobile Broadband 2015 am 3. November in Hongkong. HKT gehört zum PCCW-Konzern des Milliardärs Richard Li.

Ein großer Teil der übertragenen Daten seien Videos, und die Kunden verlangten immer höhere Datenraten. Der Netzwerkaufbau in Hongkong mit seinen vielen hohen Gebäuden, Bergen und hoher Bevölkerungsdichte sei schwierig. Daher erprobe der Betreiber "vielleicht einige Dinge etwas früher als woanders", erklärte Arena. Bei einem Test mit Huawei setzt Hongkong Telecommunications in seinem Netz 4,5-Technologie ein. Dabei werde 4 x 4 MIMO und 256-QAM-Modulation statt wie bisher 64 QAM genutzt. Huawei will mit 4,5G einen Zwischenstandard zu 5G anbieten.

Kostensenkung beim Datentraffic ist wichtig

HKT ist auch Festnetzbetreiber in Hongkong, FTTH (Fiber-To-The-Home) werde in vielen Haushalten angeboten. Über 80 Prozent könnten sofort versorgt werden, sagte Arena. Dabei seien Datenübertragungsraten von 1 bis 10 GBit/s für die Endkunden möglich.

Bei einer Abstimmung unter den Besuchern des Branchenevents erklärten 38 Prozent, dass für sie eine Kostensenkung beim Datentraffic der wichtigste Punkt beim Netzwerkausbau sei.

Professor Chung Kang vom 5G Forum aus Südkorea erklärte, das Ziel des Landes sei, eine Datenrate von 1 GBit/s bis zum Jahr 2020 für jeden überall verfügbar zu machen. Der weltweit erste 5G-Betreiber werde aus dem Land kommen, prognostizierte er. Für den Ausbau des Mobilfunks der 5. Generation stelle die Regierung Südkoreas 1,4 Milliarden US-Dollar bis 2020 bereit.


eye home zur Startseite
ChMu 04. Nov 2015

2400bd......mit Akustik Koppler, illegal aus der Telefonzelle. 1988.

Talimo 04. Nov 2015

Du kannst nicht erwarten für das was du bezahlst mehr zu bekommen ;) ich selber habe zwar...

Reddead 04. Nov 2015

Wenn man immer hört, die haben das und wir nicht, muss man auch bedenkt das es Vorzeige...

Reddead 04. Nov 2015

Erstmal vorweg, eine Entschuldigung für das schlechte zitieren, habe es noch nicht gut...

Reddead 04. Nov 2015

Mit der Drosselung bin ich ganz Ihrer Meinung, dass ist für mich nur Betrug im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 65,99€ (Bestpreis laut Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Dat Bildunterschrift...

    nf1n1ty | 02:44

  2. Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass nicht...

    fb_partofmilitc... | 02:30

  3. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    masel99 | 02:17

  4. Re: P2W

    corruption | 02:12

  5. Re: Was wurde warum geändert?

    ClarkKent | 02:06


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel