Holoflector: Interaktion mit dem Spiegel
Holoflector: Interaktion mit dem Spiegel (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Holoflector Microsoft zeigt Spiegel mit Kinect und Windows-Phone

Holoflector ist ein Spiegel, der es ermöglicht, reale und digitale Inhalte zu vermischen. Dabei werden die Sensoren der Kinect und eines Windows-Smartphones eingesetzt.

Anzeige

Die Entwickler Andy Wilson und Stevie Bathiche von Microsoft Research haben einen Spiegel entwickelt, in dessen Bild zusätzliche Inhalte eingeblendet werden können. Bei dem System kommt neben einer Kinect auch ein Windows-Smartphone zum Einsatz. Vorgestellt wurde das System auf dem Microsoft Techforum.

Das System, das den Namen Holoflector trägt, besteht aus einem großen lichtdurchlässigen Spiegel. Etwa 1 Meter dahinter befindet sich ein gleich großer Bildschirm. Der Nutzer stehen von dem Spiegel ebenso weit entfernt wie das LCD.

Über dem Spiegel ist eine Kinect angebracht, die die Position des Nutzers vor dem Spiegel aufnimmt. Damit können digitale Inhalte in das Spiegelbild eingeblendet werden, die diese überlagern.

Kommt das Windows-Smartphone ins Spiel, kann der Nutzer mit dem System interagieren. Sensorfusion nennen die Entwickler das, da die Sensoren beider Geräte gemeinsam eingesetzt werden: Die Kinect liefert die Positionsdaten, sie erkennt, wo sich das Smartphone und der Nutzer befinden. Die Sensoren des Smartphones wiederum liefern Daten über die Ausrichtung des Geräts.

Das System erkennt etwa, in welcher Hand der Nutzer das Smartphone hält. So kann der Nutzer beispielsweise spielen: Auf dem Spiegel erscheint ein Holzbrett, das er mit dem Smartphone steuert. Darauf kann er dann mit einem Ball spielen.


Woodycorn 28. Feb 2012

Richtig. Laut MS wird aber an der nächsten Kinect bzw. modifizierten Kinect gearbeitet...

Kommentieren



Anzeige

  1. OpCon-Programmierer (m/w)
    Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  2. Anwendungsbetreuer Microsoft Dynamics Navision (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg
  3. Softwareentwickler/-in Logistische Optimierungsverfahren
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  4. Betriebswirt (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One + Halo The Master Chief Collection + FIFA 15
    359,00€
  2. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  3. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Fotodienst

    Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

  2. Musikstreaming

    Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

  3. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten

  4. Daniel Stenberg

    HTTP/2 verbreitet sich schnell

  5. Asus ROG GR8 im Test

    Andere können's besser

  6. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  7. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg

  8. Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

  9. Suchranking

    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

  10. Streaming

    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Vorschlag an den Amazon Vorstand

    der_wahre_hannes | 14:36

  2. Aus eigener Erfahrung ...

    MrSpok | 14:35

  3. Na zumindest bei dem wichtigsten haben sie ihre...

    DY | 14:33

  4. Re: Tja. Das wird wohl nichts.

    elgooG | 14:33

  5. Re: Wenn man dazu das Gerät ausschalten muss wäre...

    zufälliger_Benu... | 14:32


  1. 13:54

  2. 13:45

  3. 13:05

  4. 12:57

  5. 12:01

  6. 11:01

  7. 10:49

  8. 09:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel