Abo
  • Services:
Anzeige
Hochauflösend: Neue HD-Sender bei Kabel Deutschland
(Bild: Kabel Deutschland)

Hochauflösend Neue HD-Sender bei Kabel Deutschland

Kabel Deutschland wird ab dieser Woche drei neue HD-Sender anbieten. Die HD-Sender lassen sich aber nur in den Bereichen des TV-Kabelnetzes empfangen, die auf 862 MHz aufgerüstet sind.

Anzeige

Kabel Deutschland erweitert sein Angebot an HD-Sendern. Das gab der Kabelnetzbetreiber am 2. Dezember 2013 bekannt. Ab dem 3. Dezember 2013 verbreitet das Unternehmen den Spielfilm- und Seriensender Tele 5 HD, den Nachrichtenkanal CNN International und den Cartoon-Sender Boomerang HD.

Für den Empfang der HD-Sender ist das Paket Kabel Digital HD Voraussetzung, das ab einem Preis von 3,90 Euro im Monat abonniert werden kann und damit bis zu 13 private HD-Sender enthält. In dem Paket Kabel Digital HD sind künftig die Sender Tele 5 und CNN International enthalten.

Boomerang HD ist mit dem Programmpaket Premium HD zu empfangen, das damit insgesamt bis zu 17 Premium-HD-Sender beinhaltet. Auch für Kunden von Kabel Digital Home HD wird der neue Sender freigeschaltet.

Die neuen HD-Sender lassen sich nur in den Bereichen des Kabelnetzes empfangen, die auf 862 MHz aufgerüstet sind.

Lediglich aktuelle HD-Receiver und HD-Video-Rekorder von Kabel Deutschland speichern die neuen Programme automatisch in der Senderliste ab. Kunden, die die Sender nicht in ihrer Senderliste finden, müssen einen Sendersuchlauf starten.

Die Kosten für die HD-Pakete sind unterschiedlich. Die Preise richten sich danach, ob der Kabelanschluss über die Nebenkosten abgerechnet wird, oder im Einfamilienhaus direkt bei Kabel Deutschland bezogen wird. Im ersten Fall kostet Premium HD 12,90 Euro im Monat, mit dem Kabelanschluss HD im Paket zusätzlich 10 Euro. "Kabel Digital Home HD wird nicht mehr angeboten, Bestandskunden erhalten aber ebenfalls die neuen Sendern", sagte ein Sprecher Golem.de.


eye home zur Startseite
Anonymouse 04. Dez 2013

Nochmal lesen was ich geschrieben habe. Danke.

Anonymer Nutzer 04. Dez 2013

Zu einem gewissen Grad schon, sofern diese Sender auch durch meine Pakete freigeschalten...

Niaxa 03. Dez 2013

1+ KwT

ichbinsmalwieder 03. Dez 2013

...und neues Fass mit HD+ aufgemacht ;-)

0xDEADC0DE 03. Dez 2013

Aber ohne private HD-Sender, nur öffentlich rechtliche.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. beeline GmbH, Köln
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 370,99€
  3. 29,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  2. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  3. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  4. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  5. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  6. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  7. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  8. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  9. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  10. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Carpet Bombing musste billiger werden...

    JouMxyzptlk | 11:47

  2. Re: Noch ne Monty Python Nummer...

    HowlingMadMurdock | 11:42

  3. Sollte die Zwangsgebühr (warum auch immer...

    8Bit4ever | 11:40

  4. Re: USB-Soundkarte kostet 2 Euro

    Tremolino | 11:37

  5. Nicht ganz sinnfrei

    tonictrinker | 11:37


  1. 11:21

  2. 09:02

  3. 19:03

  4. 18:45

  5. 18:27

  6. 18:12

  7. 17:57

  8. 17:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel