Abo
  • Services:
Anzeige
Der Hismart kann als Freisprecheinrichtung genutzt werden.
Der Hismart kann als Freisprecheinrichtung genutzt werden. (Bild: Hismart)

Hismart: Freisprecheinrichtung und Notizbuch auf dem Rücken

Der Hismart kann als Freisprecheinrichtung genutzt werden.
Der Hismart kann als Freisprecheinrichtung genutzt werden. (Bild: Hismart)

Der Rucksack Hismart soll es dem Nutzer ersparen, sein Smartphone aus der Tasche zu holen: Er soll als Freisprecheinrichtung und Notizbuch dienen. Eine Crowdfunding-Kampagne läuft noch.

Anzeige

Der Rucksack Hismart, der sich mit wenigen Handgriffen zur Umhängetasche umbauen lässt, hat zahlreiche Fächer für Smartphones, ein Notebook oder eine kleine Tastatur und ist für Menschen gedacht, die viel unterwegs sind. Über ein Bedienungsteil im Riemen, das per Bluetooth mit dem Smartphone in der Tasche in Verbindung bleibt, können nicht nur Gespräche angenommen und beendet werden. Ein Mikrofon und ein Lautsprecher ermöglichen auch die Nutzung der Tasche als Freisprecheinrichtung. Die Finanzierung soll über Indiegogo erfolgen.

Die Bedienungseinheit verfügt über einen Knopf, der nicht nur gedreht, sondern auch gedrückt werden kann. Er lässt sich auch zur Musiksteuerung nutzen. Der Nutzer kann über die iOS-App, die zu Hismart gehört, zudem kurze Sprachnotizen aufnehmen oder den aktuellen Aufenthaltsort auf der Karte markieren. Das soll zum Beispiel helfen, wieder zum Fahrrad zurückzufinden oder einen interessanten Ort zu markieren.

  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
  • Hismart (Bild: Indiegogo)
Hismart (Bild: Indiegogo)

Auch als Fernbedienung für die Smartphone-Kamera ist das Bedienungsteil geeignet. Der Hismart besteht aus einem wasserfesten Stoff und misst im Rucksack-Modus ungefähr 45 x 35 x 13 cm. Dann passt ein 15 Zoll großes Notebook hinein. Umgefaltet als Tragetasche ist der Hismart etwas kompakter und nur noch für ein 13-Zoll-Modell geeignet.

Die Produktion der Tasche wird über Indiegogo finanziert. Ein Exemplar kostet etwa 200 US-Dollar zuzüglich Versand. Die Kampagne hat schon rund 90.000 US-Dollar eingesammelt, obwohl sie noch mehr als drei Wochen bis zum 15. April 2015 läuft.


eye home zur Startseite
Matthias Wagner 24. Mär 2015

ich fühl mich geehrt xD

Dwalinn 23. Mär 2015

Wenn ich schon 200$ für eine Tasche ausgebe, will ich dafür aber schon was vernünftiges...

RedRanger 23. Mär 2015

Ich würde da auch gerne meine Ohren abstellen können, wenn wieder mal jemand in der Bahn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  2. und Civilization VI gratis erhalten
  3. und 15€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  2. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  3. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  4. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  5. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  6. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  7. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  8. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  9. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  10. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: mit Linux...

    igor37 | 09:37

  2. Re: braucht halt niemand.

    FattyPatty | 09:35

  3. Du stellst eher Dir ein Bein.

    miauwww | 09:34

  4. Sind die Unis da wirklich so machtlos?

    Frankenwein | 09:34

  5. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Der braune Lurch | 09:33


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel