AMD-CTO Mark Papermaster hält eine Radeon 7970 GHZ Edition hoch
AMD-CTO Mark Papermaster hält eine Radeon 7970 GHZ Edition hoch (Bild: AMD/Golem.de/Screenshot)

High-End-Grafikkarte AMD-CTO zeigt Radeon HD 7970 GHZ-Edition

AMDs "Radeon HD 7970 GHZ-Edition" dürfte bald offiziell vorgestellt werden. AMDs Technikchef Mark Papermaster zeigte eine der neuen High-End-Grafikkarten während seiner ADFS-2012-Keynote.

Anzeige

Wird die Radeon HD 7970 GHZ-Edition noch im Juni 2012 vorgestellt? Lange wird es nicht mehr dauern, denn AMDs Chief Technology Officer (CTO) Mark Papermaster zeigte eine der High-End-Grafikkarten in dieser Woche auf dem AMD Fusion Developer Summit (AFDS) 2012. Allerdings bezeichnete er die Karte als AMDs für die Siggraph 2012 zu erwartende 4-Teraflop-Workstation-Grafikkarte Firepro W9000.

  • AMD-Technikchef Mark Papermaster präsentiert die AMD Fireprp W9000, hält aber... (Screenshot: Golem.de)
  • ... eine Radeon 7970 GHZ Edition in den Händen (Screenshot: Golem.de)
  • Die Radeon 7970 GHZ Edition ist die schnellere Version der Radeon HD 7970... (Screenshot: Golem.de)
  • ... und basiert auf einer Tahito-2-GPU, die durch 28-nm-Strukturbreite Taktraten von etwas über 1 GHz erreichen soll (Screenshot: Golem.de)
AMD-Technikchef Mark Papermaster präsentiert die AMD Fireprp W9000, hält aber... (Screenshot: Golem.de)

Mittlerweile hat AMD jedoch offiziell bestätigt, dass es sich eigentlich um eine Radeon 7970 GHZ-Edition handelte. Die wurde zwar noch nicht angekündigt, gerüchteweise soll es sich aber um eine leistungsfähigere Neuauflage der Radeon HD 7970 handeln, bei der die GPU über 1 GHz erreichen soll. Dabei soll AMD eine optimierte Version der Tahiti-GPU verwenden, den Tahiti 2.

Warum hielt Papermaster eine Radeon 7970 GHZ-Edition hoch, wenn er doch eigentlich die Firepro W9000 meinte? Die W9000 basiert vermutlich ebenso auf einer Tahiti-2-GPU und die Karte könnte technisch weitgehend identisch sein.


Oberst 16. Jun 2012

Die 69xx haben auch eine Backplate, und was genau sollte daran eigentlich schlecht sein...

grmpf 15. Jun 2012

erledigt

wrt 15. Jun 2012

meine drei 7970 laufen seit januar stabil auf 1180/330, ohne dass da änderungen an der...

delaytime0 15. Jun 2012

Oder eben: "Universalz. leer" am Drucker. Doof nur, wenn der Kunde anruft und fragt was...

tilmank 15. Jun 2012

Wird die dann zeitgleich auf den Markt kommen? :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth
  3. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster
  4. Senior Softwareentwickler für ERP-System (C/C++) (m/w)
    Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  2. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  3. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  4. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  5. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  6. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  7. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor

  8. Technik-Test Assassin's Creed Unity

    Paris - die Stadt der Liebe zu Details

  9. Libuv

    I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

  10. Next-Gen-Geburtstag

    Xbox One und Playstation 4 sind eins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel