Abo
  • Services:
Anzeige
Metal Gear Solid: Ground Zero
Metal Gear Solid: Ground Zero (Bild: Kojima Productions)

Hideo Kojima: Metal Gear Solid mit offener Spielwelt in Ground Zeroes

Metal Gear Solid: Ground Zero
Metal Gear Solid: Ground Zero (Bild: Kojima Productions)

Ein Film ist geplant, ein Social Game - aber vor allem ein echtes, großes und neues Metal Gear Solid. Das trägt wohl den Untertitel Ground Zeroes und spielt auf Basis einer neuen, Next-Gen-fähigen Engine in einer offenen Spielewelt.

Bei einer Veranstaltung zum 25. Jubiläum von Metal Gear hat der japanische Stardesigner Hideo Kojima über die weitere Zukunft der Serie gesprochen. Im Mittelpunkt steht ein neues Spiel namens Metal Gear Solid: Ground Zeroes. Das basiert auf der vom Entwicklerstudio Kojima Productions programmierten neuen Fox Engine, die eigentlich für die nächste Konsolengeneration und für Cloud-Gaming gedacht ist. Bei der Präsentation war eine auf PC laufende Demoversion zu sehen, laut Konami erscheint das Spiel wahrscheinlich für Playstation 3 und Xbox 360. Zusätzlich soll Kojima an einem weiteren Titel arbeiten, der für die Nachfolger der aktuellen Geräte erscheint.

Anzeige

Offiziell bestätigt ist das allerdings nicht - anders als sonst in der Branche üblich, hat etwa Publisher Konami keine Informationen an die Presse verschickt. Stattdessen basiert unter anderem dieser Artikel zu weiten Teilen auf sich teils widersprechenden Quellen aus dem Japanischen, etwa von Andriasang.com; stellenweise wird der Untertitel auch als "Ground Zero" angegeben. Wir haben bei Konami um Aufklärung gebeten - falls wir neue Informationen bekommen, aktualisieren wir diesen Artikel.

Sonderlich viel ist über Ground Zeroes noch nicht bekannt. Es soll eine weitgehend offene Spielewelt bieten, plus eine Erweiterung des serientypischen Schleichens. In einer Szene hat Kojima angeblich gezeigt, dass die Hauptfigur Snake nach einem lautlosen Angriff in einen Jeep springt und für die weitere Flucht dann einen Helikopter herbeiruft. Offenbar soll es mehr als bisher möglich sein, nach einer Entdeckung doch noch zu entkommen.

  • Metal Gear Solid: Ground Zero
Metal Gear Solid: Ground Zero

Außer an Ground Zeroes arbeitet Kojima an einem Ableger namens Social Ops, der für das soziale Netzwerk Gree entsteht. Das Spiel auf Basis von Unity 3D erinnert dezent an das ursprünglich für die Playstation Portable veröffentlichte Peace Walker. Ob, wann und in welche Form das Programm auch im Westen erscheint, ist nicht bekannt - immerhin will Gree durchaus in Märkte jenseits von Japan expandieren.

Als drittes Projekt mit Schnauzbartträger Snake befindet sich ein Film in der Konzeptphase. Er soll gemeinsam mit den zu Sony gehörenden Columbia Pictures Studios entstehen, für die Produktion zeichnet Avia Arad verantwortlich, der als Chef der Marvel Studios zahlreiche Comichelden wie Iron Man und zuletzt Spider-Man auf die Leinwand gebracht hat; er arbeitet derzeit auch an den Filmumsetzungen von Uncharted, Mass Effect und einer TV-Serie auf Basis von Pac-Man.


eye home zur Startseite
JohnnyMaxwell 30. Aug 2012

Also ich fand Uncharted 1 einfach nur gähnend langweilig. Die andren 2 Teile hab ich mir...

usualname 30. Aug 2012

Ich hoffe auf David Hayter als Snake :)

GebrateneTaube 30. Aug 2012

Was die wenigsten wissen ist, dass dieser Begriff im Bezug zu Nuklearsprengungen steht...

fehlermelder 30. Aug 2012

http://en.wikipedia.org/wiki/Pac-Man_(TV_series)

Anonymer Nutzer 30. Aug 2012

Ich musste sofort an Just Cause denken, als ich das mit der offenen Spielwelt gelesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Mett | 08:10

  2. Elektrizität und Magnetismus

    yeti | 07:58

  3. Re: Also fassen wir mal zusammen...

    Kleine Schildkröte | 07:55

  4. Re: Was ist eine Distribution...

    eXXogene | 07:42

  5. Re: "Fingerabdruck verlässt das Gerät nicht"

    Moe479 | 07:38


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel