Abo
  • Services:
Anzeige
Erste Muster von HGSTs SSD mit SAS12-Schnittstelle
Erste Muster von HGSTs SSD mit SAS12-Schnittstelle (Bild: HGST)

HGST: SSD erreicht 1,2 GByte pro Sekunde dank SAS12

Erste Muster von HGSTs SSD mit SAS12-Schnittstelle
Erste Muster von HGSTs SSD mit SAS12-Schnittstelle (Bild: HGST)

HGST zeigt, dass SAS und SATA mit 6 GBit/s für moderne SSDs zu langsam sind. Mit der Ultrastar SSD800MH für Unternehmen wird daher Serial Attached SCSI mit 12 GBit/s verwendet. Damit erreicht das Topmodell Leistungswerte, die im Bereich von PCI-Express-SSDs liegen.

HGST hat mit der Ultrastar SSD800MH eine neue SSD vorgestellt, die besonders hohe Geschwindigkeiten erreicht. Mit rund 1,2 GByte/s lesend und 750 MByte/s schreibend (PDF-Datenblatt) arbeitet sie in Geschwindigkeitsbereichen von PCI-Express-SSDs. Per einzelnem SATA-Anschluss sind solche Geschwindigkeiten nicht mehr machbar.

Anzeige

Die IOPS-Werte werden mit 145.000 und 100.000 für das Lesen beziehungsweise Schreiben angegeben. Ausgelegt ist die SSD für 25 komplette Schreibvorgänge pro Tag über einen Zeitraum von fünf Jahren. Die Kapazität liegt bei 800 GByte. Neben dem Modell SSD800MH wird es auch ein 800MM- und ein 1000MR-Modell geben. Das MM-Modell ist beim Schreiben etwas langsamer (700 MByte/s, 70.000 IOPS) und darf auch nur zehnmal pro Tag komplett neu beschrieben werden. Das MR-Modell bietet vor allem mehr Kapazität, nämlich 1 TByte. Dieser Speicher darf zweimal neu beschrieben werden. Während die Schreibrate mit 700 MByte/s noch im Bereich der anderen SAS-SSDs bleibt, bietet das SSD1000MR-Modell nur 20.000 IOPS.

Die SSDs bestehen aus 25-nm-Flashspeicher in MLC-Bauweise. Die Zeit zwischen zwei Ausfällen über die gesamte Produktion (MTBF) wird mit 2 Millionen Stunden angegeben. Self-Encrypting Drives soll es ebenfalls geben und auch Modelle mit weniger Speicherplatz sind vorgesehen. Die elektrische Leistungsaufnahme liegt bei 9 bis 11 Watt.

Die SSD wird derzeit bemustert und soll ab Juni 2013 im Handel verfügbar sein. Die Garantie beträgt entweder fünf Jahre oder endet, wenn die Schreibwerte, für die die SSD in fünf Jahren zugelassen wurden, erreicht wurden. Preise nennt HGST noch nicht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  4. Neoperl GmbH, Müllheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    DrWatson | 01:38

  2. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 01:36

  3. Re: Wozu?

    Tamarrah | 01:22

  4. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    lear | 01:13

  5. Re: Ist bei allen Onlineauftritten von Computer...

    tundracomp | 01:03


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel