Abo
  • Services:
Anzeige
Henrique de Castro im Jahr 2010
Henrique de Castro im Jahr 2010 (Bild: Sebastien Nogier/Reuters)

Henrique de Castro: Yahoo holt Topmanager von Google für 60 Millionen US-Dollar

Henrique de Castro im Jahr 2010
Henrique de Castro im Jahr 2010 (Bild: Sebastien Nogier/Reuters)

Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat Google mit Henrique de Castro einen Topmanager abgeworben. Er übernimmt bei Yahoo künftig die Rolle des Chief Operating Officer (COO).

Henrique de Castro soll bei Yahoo die Abteilungen Vertrieb, Operations, Media und Business Development übernehmen. Der in Portugal geborene de Castro war bei Google zuletzt als Präsident der "Partner Business Solutions Group" tätig und verantwortet hier Googles Werbeplattformen und Dienste für Googles Publishing- und Geschäftspartner. Zuvor arbeitete er für Dell und McKinsey.

Anzeige

Henrique de Castro ist der erste wirklich hochrangige Google-Manager, den Marissa Mayer von Google zu Yahoo lotsen konnte. Er erhält bei Yahoo ein Basisgehalt von 600.000 US-Dollar pro Jahr zuzüglich Boni. Im Rahmen von Yahoos Executive Incentive Plan erhält er so einen Zielbonus, der bei 90 Prozent seines Basisgehalts liegt. Mit seiner Unterschrift unter den Vertrag wird zudem eine Einmalzahlung von 1 Million US-Dollar fällig.

Hinzu kommen zwei Aktienpakete: eines im Wert von 36 Millionen US-Dollar, das andere im Wert von 20 Millionen US-Dollar. Das geht aus dem von Yahoo von der US-Börsenaufsicht veröffentlichten Arbeitsvertrag von Henrique de Castro hervor. Über vier Jahre ergibt sich damit ein Gesamtgehalt von 61,56 Millionen US-Dollar.

De Castro soll spätestens zum 22. Januar 2013 bei Yahoo anfangen.


eye home zur Startseite
stuempel 23. Okt 2012

Demnach wäre Steve Jobs vermutlich an Unterernährung gestorben ;) 1 Dollar Gehalt, 647...

Trockenobst 16. Okt 2012

Die gesamte IT ist in den USA "Manager"-getrieben. Ohne dieses Name- Dropping kann man...

irneone 16. Okt 2012

Ernsthafte Frage, ich begreifs nicht. Die verpulvern seit Jahren ihr Geld mit...

Noppen 16. Okt 2012

ist ja zum Glück wieder genug Geld für rettende Superdupermanager da. Ist eigentlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld
  2. DATAGROUP Inshore Services GmbH, Berlin, Leipzig, Rostock
  3. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  4. über Ratbacher GmbH, Kirchheim unter Teck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 31,99€
  2. 22,13€ inkl. Versand
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    JouMxyzptlk | 06:44

  2. Klassisches White Collar Crime

    JouMxyzptlk | 06:34

  3. Re: Lenkradsteuerung?

    Andi K. | 04:32

  4. Re: Das Ultimative Update

    Andi K. | 04:25

  5. Re: Mensch Hauke

    teenriot* | 04:18


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel