Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Hotel in Japan: Roboter sollen über 90 Prozent der Aufgaben übernehmen.
Neues Hotel in Japan: Roboter sollen über 90 Prozent der Aufgaben übernehmen. (Bild: Henn-na Hotel)

Henn-na Hotel: In Japan eröffnet ein Roboterhotel

Neues Hotel in Japan: Roboter sollen über 90 Prozent der Aufgaben übernehmen.
Neues Hotel in Japan: Roboter sollen über 90 Prozent der Aufgaben übernehmen. (Bild: Henn-na Hotel)

In einem Hotel wie diesem ist Trinkgeld nicht angebracht, seine Angestellten dürften sich eher über Strom als über Bargeld freuen. Denn das Personal des Henn-na Hotel, das im Sommer in einem Themenpark in Japan öffnen wird, besteht aus Robotern.

Die einzigen Menschen im Henn-na Hotel, auf Deutsch etwa: Weiterentwicklungs- oder Fortschrittshotel, werden also die Gäste sein. Alle Schlüsselfunktionen sollen von Maschinen übernommen werden. Bei manchen ist das durchaus sinnvoll, etwa beim Tragen des Gepäcks oder beim Saubermachen der Zimmer. Roboter am Empfang hingegen dürften eher gewöhnungsbedürftig sein.

Anzeige
  • Das Henn-na Hotel im Themenpark Huis Ten Bosch eröffnet im Juli. (Bild: Henn-na Hotel)
  • Menschliches Personl gibt es nicht: Am Empfang sitzen Roboter. (Bild: Henn-na Hotel)
  • Auch andere Dienstleistungen, wie etwa das Tragen des Gepäcks, übernehmen Maschinen. (Bild: Henn-na Hotel)
  • Schlüsselkarten wird es nicht geben: Die Türen werden biometrisch, per Gesichtserkennung, geöffnet. (Bild: Henn-na Hotel)
Das Henn-na Hotel im Themenpark Huis Ten Bosch eröffnet im Juli. (Bild: Henn-na Hotel)

Tür erkennt den Gast

Hinzu kommen weitere Systeme, die die Abläufe nach Angaben des Betreibers vereinfachen und effizienter machen sollen. Dazu gehören beispielsweise automatische Türschlösser. Der Gast erhält keine Schlüsselkarte, sondern es wird ein Foto von ihm aufgenommen und im System hinterlegt. Die Zimmertür wird durch Gesichtserkennung entriegelt. Gäste, die sich nicht fotografieren lassen wollen, können aber auch eine Schlüsselkarte bekommen.

Das Roboter-Hotel entsteht im Themenpark Huis Ten Bosch in Sasebo in der Präfektur Nagasaki im Südwesten der Insel Kyushu. Der Park soll den Besuchern anhand von in Originalgröße erbauten Häusern die Niederlande vorstellen. In der Nähe, in Hirado, richteten die Niederländer 1609 den ersten Handelsposten in Japan ein.

Roboter sollen fast alle Arbeiten erledigen

"Wir werden das effizienteste Hotel der Welt eröffnen", sagte Hideo Sawada, Chef der Parkbetreibergesellschaft, nach einem Bericht der japanischen Tageszeitung Japan Times. "Wir wollen, dass in Zukunft mehr als 90 Prozent der Hoteldienstleistungen von Robotern erledigt werden."

Das Henn-na Hotel wird 72 Zimmer haben und soll am 17. Juli 2015 eröffnen. Der Betreiber plant schon weiter: Im kommenden Jahr will er das Hotel um ein zweites Gebäude mit ebenso vielen Zimmern erweitern.


eye home zur Startseite
freddypad 08. Feb 2016

Nette Idee, die aber gerade bei der von Dir angesprochenen fiktiven Star Trek Welt, die...

wp (Golem.de) 15. Apr 2015

Danke für den Hinweis - ich habe die entsprechende Stelle entschärft. wp (Golem.de)

Zwangsangemeldet 14. Apr 2015

Dazu müssten die Leute, denen jetzt die Produktionsanlagen gehören, die dann auf...

mnementh 14. Apr 2015

Genau die Szene meine ich. Get Smart ist eine herrliche Serie.

DrWatson 14. Apr 2015

Ich vermute mal, dass das ganz un-SciFi-mäßig von Menschen gemacht wird.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 15,99€
  2. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  3. 319,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: normale Schraubendreher...

    Filius | 21:06

  2. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Natz | 21:01

  3. Re: DSL-Community

    Ovaron | 20:59

  4. Re: Ja ist denn heut schon Weihnachten?

    teenriot* | 20:56

  5. Re: Die erste kurze Demo sieht ja schon mal gut aus

    Sybok | 20:55


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel