Abo
  • Services:
Anzeige
No Man's Sky
No Man's Sky (Bild: Hello Games)

Hello Games: No Man's Sky kann abheben

No Man's Sky
No Man's Sky (Bild: Hello Games)

Nach einer Überschwemmung und einem Rechtsstreit mit dem Fernsehsender Sky ist das Weltraumabenteuer No Man's Sky fertig. Das prozedural generierte Spiel ist eines der spannendsten Indiegames des Jahres.

Das britische Entwicklerstudio Hello Games hat per Twitter bekanntgegeben, dass die Arbeiten an No Man's Sky abgeschlossen sind. Das Weltraumspiel wird am 10. August 2016 für Windows-PC und Playstation 4 erscheinen - falls nicht noch etwas dazwischenkommt. Das war schon mehrfach der Fall: In der Frühphase des Projekts - 2013 - hatte ein Hochwasser fast das gesamte Entwicklerstudio zerstört. Beim Wiederaufbau hat Sony das Team finanziell unterstützt.

Anzeige

Zuletzt musste sich Hello Games auch noch mit einer Klage des Pay-TV-Senders Sky auseinandersetzen, der wegen des Titels "Sky" geklagt hatte. Der fast dreijährige Rechtsstreit wurde erst Mitte 2016 mit einer außergerichtlichen Einigung beendet - mit dem Ergebnis, dass der Name von No Man's Sky nicht geändert werden muss.

Das Spiel gehört zu den interessantesten Neuerscheinungen der Saison, weil es sehr weitgehend auf prozedural generierte Welten setzt. Spieler sollen also in einem individuellen, riesigen Weltall handeln, kämpfen und auf Planetenoberflächen landen können. Die Frage ist, ob sich das langfristig sinnvoll anfühlt oder irgendwann dann doch etwas beliebig. Im August 2016 wissen wir mehr.


eye home zur Startseite
Endwickler 12. Jul 2016

Achso, ich dachte, man fliegt in dem Spiel auch.

Menplant 11. Jul 2016

ich möchte bitte bar zahlen!

Peter Später 11. Jul 2016

Jo, endlich, aber breitet sich mit Überlichtgeschwindigkeit aus. Da wir also niemals...

igor37 09. Jul 2016

Exakt. So viele Leute sind massiv gehyped von No Man's Sky und tragen eine fette...

Oedner 09. Jul 2016

Naja bei 15 Mitarbeitern ist es sicher kein Triple A Game



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken
  4. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 370,99€
  2. 198,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Es wird immer was vergessen

    monosurround | 22:58

  2. Asus Tinkerboard Connectors and GPIO pins

    peba | 22:51

  3. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    ChristianKG | 22:44

  4. Re: Ich denke ich weiss, was hier das Problem ist

    christoph89 | 22:38

  5. Re: Komplett integer

    violator | 22:26


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel