Abo
  • Services:
Anzeige
Der Helium-Sensor soll in der Weapon-Kamera zum Einsatz kommen.
Der Helium-Sensor soll in der Weapon-Kamera zum Einsatz kommen. (Bild: Facebook)

Helium 8K: Red plant kleinen Kamerasensor mit Riesenauflösung

Helium soll der neue Bildsensor im Format Super 35 mm heißen, den Kamerahersteller Red vorstellen will. Mit 29,9 x 15,77 mm ist er kleiner als der bisherige 8K-Sensor Dragon von Red. Das ermöglicht die Nutzung von mehr Objektiven.

Der 8K-Sensor Red Dragon misst 40,96 x 21,6 mm, was den Einsatz von Spezialobjektiven erfordert. Das neue Modell Helium hingegen, das der Hersteller nun angekündigt hat, ist mit Maßen von 29,9 x 15,77 mm deutlich kompakter. Beide Sensoren machen Aufnahmen mit 8.192 x 4.320 Pixeln.

Anzeige

Der Helium-Sensor soll wie der Dragon in der Weapon-Kamera zum Einsatz kommen. Red-Chef Jarred Land kündigte mit der Epic-W zudem eine neue Kamera an, die ebenfalls mit dem 8K-Sensor ausgestattet werden soll.

Wann der Sensor oder die Kameras genau erscheinen, ist nicht bekannt. Land teilte lediglich mit, dass das Modell in den kommenden Monaten verfügbar sein werde.


eye home zur Startseite
M.P. 13. Jul 2016

Oder man vergleicht die DSL-R mit Panavision 70 Kameras ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. Bilfinger GreyLogix GmbH, Flensburg
  3. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Keine #3

    sk3wy | 07:18

  2. Re: Mmmmh, 30 FPS

    NaruHina | 07:09

  3. Re: Quasi die Cloud zurück ins LAN holen

    Theholger | 07:09

  4. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    sk3wy | 07:06

  5. Re: 900p im Jahr 2017

    Meisterqn | 06:57


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel