Linksys Smart Wi-Fi Router EA4500 - das Cisco-Logo wird bald ersetzt
Linksys Smart Wi-Fi Router EA4500 - das Cisco-Logo wird bald ersetzt (Bild: Belkin)

Heimvernetzung Erste Linksys-Produkte von Belkin nahen

Belkin hat die Linksys-Übernahme abgeschlossen. Die Marke und einige Produktlinien sollen beibehalten werden - und bald wird es erste Linksys-Produkte von Belkin geben.

Anzeige

Die Linksys-Router und die einfache WLAN-Vernetzung mittels Smart Wi-Fi werden weiterbestehen und weiterentwickelt. Das kündigte Belkin nach der nun vollzogenen Übernahme der ehemaligen Heimnetzwerk-Sparte Linksys von Cisco an.

Belkin-Chef Chet Pipkin hofft darauf, den Kundenstamm von Linksys überzeugen zu können. Einige neue Linksys-Produkte sollen im Frühjahr 2013 vorgestellt werden; Details dazu gab es noch nicht. Belkin kündigte in einer Pressemitteilung an, die Linksys- und Belkin-Netzwerkprodukte klar voneinander abgrenzen zu wollen - die Linksys-Produkte sollen dabei vermutlich die technisch anspruchsvolleren Nutzer ansprechen.

Der Support für bestehende Linksys-Produkte soll wie gehabt über die Linksys-Website zur Verfügung stehen. Garantien würden für aktuelle und zukünftige Linksys Produkte in vollem Umfang anerkannt, verspricht Belkin.


JensM 20. Mär 2013

Naja, die alten Teile sind schon zu toppen. :( Habe auch schon ewig einen 54er, kann...

JNZ 20. Mär 2013

Japp, sehe ich genauso, meine Schwester hatte ein Belkin-Router und der war nur am...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator/in Schwerpunkt E-Mail und DNS
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg
  2. Produktsoftwareentwickler Vorentwicklung Cloud / Serverplattform (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Data Analyst (m/w) mit Schwerpunkt Sales & Marketing
    zooplus AG, München
  4. IT-Business-Analyst (m/w)
    Zurich Service GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  2. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  3. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  4. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  5. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  6. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  7. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  8. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus

  9. Raumfahrt

    Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde

  10. Nachfrage stagniert

    Foxconn will künftig weniger Arbeiter neu einstellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

    •  / 
    Zum Artikel