Anzeige
Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa.
Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa. (Bild: Sharp)

80-Zoll-Heimkino: Sharps riesiger LCD-Fernseher ist erhältlich

Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa.
Sharps LCD-TV-Riese Aquos LC-80LE645E kommt nach Europa. (Bild: Sharp)

Sharps neuer LCD-Fernseher Aquos LC-80LE645E ist nun auch in Europa erhältlich. Für über 5.000 Euro erhalten Käufer ein Gerät mit einer 203-cm-Bildschirmdiagonale (80 Zoll).

Er sei "der mit Abstand größte LCD-TV, den es aktuell in Europa zu kaufen gibt": So bewirbt Sharp seinen neuen Flachbildfernseher Aquos LC-80LE645E. Das Gerät weist in der Tat eine bisher noch ungewöhnlich große Bilddiagonale von 203 cm (80 Zoll) auf. Normal sind bisher bis zu 152 cm (60 Zoll ) Bilddiagonale.

Anzeige
  • Aquos LC-80LE645E - 80-Zoll-LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchung (Bild: Sharp)
  • Aquos LC-80LE645E - 80-Zoll-LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchung
Aquos LC-80LE645E - 80-Zoll-LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchung (Bild: Sharp)

Der Aquos LC-80LE645E bietet eine Full-HD-Auflösung (1080p), eine Full-LED-Hintergrundbeleuchtung, 100-Hz-Technik und Triple-HD-Tuner (DVB-T/DVB-C/DVB-S2). Dazu kommen eine Smart-TV-Unterstützung (Aquos Net+) und ein integrierter Mediaplayer zur Foto-, Video- und Musikwiedergabe vom USB-Stick oder aus dem Heimnetzwerk (DLNA). Ein WLAN-Stick liegt dem Fernseher bei.

HD-Inhalte bevorzugt

Trotz der Bildgröße soll ein Sitzabstand von drei Metern zum Riesenfernseher reichen; zumindest bei der Wiedergabe von HD-Fernsehprogrammen oder hochauflösenden Filmen etwa vom Blu-ray-Player.

Wenig Freude dürften hingegen über das Internet nur in niedriger Auflösung und geringer Bitrate gestreamte Videos auslösen, da die niedrige Auflösung und Kompressionsartefakte aufgrund der 80-Zoll-Diagonale sehr deutlich sichtbar werden.

Das ist auch bei HD-Heimkinobeamern der Fall, die ähnliche und noch größere Bilddiagonalen bei deutlich geringeren Kaufpreisen erzielen. Dafür sind sie in der Regel nicht für lichtdurchflutete Zimmer geeignet, sondern erfordern ein zumindest teilweises Abdunkeln und erreichen auch dann nicht die Schwarzwerte von Fernsehern.

Sharps 80-Zoll-LCD-TV Aquos LC-80LE645E soll ab Ende März 2012 für rund 5.500 Euro im europäischen Handel erhältlich sein. Noch wird er aber von Preisvergleichsdiensten und Händlern nicht gelistet, wie eine kurze Stichprobe ergab. Die Garantie beträgt 2 Jahre und wird bei einer Registrierung auf 3 Jahre verlängert. Die Registrierung für die 2+1-Garantie kann laut Hersteller über den Händler, über die Herstellerwebsite oder postalisch erfolgen.


eye home zur Startseite
ThadMiller 29. Mär 2012

Wenn dann 3x3 (9) Pixel den selben Wert haben bringt das auch nichts...

ThadMiller 29. Mär 2012

Eben... http://www.cine4home.de/Specials/Tageslichtprojektion/BlackScreen.htm

ThadMiller 29. Mär 2012

Ich hoffe schon lange auf die Erfindung eines weißen Fernsehers...

tribal-sunrise 29. Mär 2012

Du machst Deine Bildvergleiche doch bitte nicht ernsthaft mit einem maximalkomprimierten...

XDK 28. Mär 2012

Meine Aussage war eher auf den Stromverbrauch des 108" LCD bezogen. ;) Kaufe würde ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Analyst (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  2. Koordinator/in für ?-ffentlichkeitsarbeit und IT
    Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  3. Entwickler SAP PI/PO (m/w)
    Max Bögl Stiftung & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Senior Security-Architekt (m/w) für Metering-Systeme
    Diehl Metering GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
  2. NEU: 6 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade

  2. Nexar

    Smartphone erstellt automatisch Profile von Autofahrern

  3. Pikes Peak

    Eiswürfelgekühlter Tesla Model S bricht Rennrekord

  4. Betriebssystem

    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10

  5. Anki Cozmo

    Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad

  6. Alfieri

    Maserati will Elektrosportwagen bauen

  7. Google Bloks

    Programmcode zum Anfassen

  8. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  9. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  10. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Weshalb gibt Tesla keine PS mehr im...

    M.P. | 09:31

  2. Re: nicht von Durchschnittsgehältern verunsichern...

    Thomas | 09:31

  3. Re: Ich versteh immer nicht

    ElDiablo | 09:29

  4. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    n0x30n | 09:29

  5. Re: gebuchte Geschwindigkeit?!

    natenjo | 09:29


  1. 08:53

  2. 08:15

  3. 08:03

  4. 08:00

  5. 07:48

  6. 07:32

  7. 07:15

  8. 18:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel