Abo
  • Services:
Anzeige
US-Hedgefonds-Manager David Einhorn
US-Hedgefonds-Manager David Einhorn (Bild: Eduardo Munoz/Reuters)

Hedgefonds klagt: Apple soll seine 137 Milliarden US-Dollar ausgeben

US-Hedgefonds-Manager David Einhorn
US-Hedgefonds-Manager David Einhorn (Bild: Eduardo Munoz/Reuters)

David Einhorn meint, Apple habe ein "Bargeldproblem" und horte sinnlos Geld. Er klagt jetzt, um den Konzern zu zwingen, die Aktionäre an den 137 Milliarden US-Dollar zu beteiligen.

Der bekannte US-Hedgefonds-Manager David Einhorn will Apple mit einer Klage dazu zwingen, seine Finanzreserven in Höhe von 137,1 Milliarden US-Dollar auszugeben. Einhorns Hedgefonds Greenlight Capital reichte am 7. Februar 2013 eine Klage gegen den Computerkonzern ein. Apple habe ein "Bargeldproblem" und solle Vorzugsaktien ausgeben, um es zu lösen.

Anzeige

Einhorn sagte in einem Interview mit dem US-Sender CNBC, dass Apple Geld horte und wie eine Person mit einer Depression oder einem Trauma wirke. Apple sei bereits "mehrfach durch schwere Zeiten gegangen" und meine deshalb, "man kann nie genug Bares haben. Sie wollen das für den Fall, dass etwas Schlimmes passiert. Oder sie wollen es für etwas Strategisches aufheben. Sie wollen es für eine Übernahme."

Einhorns Fonds spekuliert auf einen steigenden Kurs der Apple-Aktie. Die Apple-Aktie ist von ihrem Spitzenwert von 702,10 US-Dollar auf derzeit 456 US-Dollar gefallen, weil die Börsenspekulanten befürchten, dass die Nachfrage für iPhones und iPads nachlässt. Damit hat der Konzern rund 250 Milliarden US-Dollar an Börsenwert verloren.

Im März 2012 hatte Apple angekündigt, erstmals seit 1995 wieder eine Dividende an seine Aktionäre zu zahlen. Mitte 2012 sollten 2,65 US-Dollar pro Aktie ausgeschüttet werden. Die Dividendenausschüttung und ein Aktienrückkaufprogramm im Wert von 10 Milliarden US-Dollar hatten zusammen ein Volumen von 45 Milliarden US-Dollar.

Apple-Gründer Steve Jobs, der das Unternehmen in den neunziger Jahren vor der Pleite rettete und fast bis zu seinem Tod führte, galt als strikter Gegner einer Dividende.

Nachtrag vom 8. Februar 2013, 21:08 Uhr

Apple hat auf die Klage reagiert und Gespräche mit Greenlight Capital angekündigt.


eye home zur Startseite
t_e_e_k 10. Feb 2013

wenigstens gibt es jetzt zwei teufel...alternativen sind immer gut.

t_e_e_k 10. Feb 2013

waren es nicht gerade kartellrechtliche probleme, weshalb ms bei apple eingestiegen ist...

Xultra 09. Feb 2013

Gut beobachtet, Wieso werden heute Kriege geführt ... Wegen Rohstoffen = Kapital. etc...

Hösch 09. Feb 2013

Quelle?

DeathMD 09. Feb 2013

Ich hoffe mal du hast das sarkastisch gemeint, wenn nicht ein Genie braucht man wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  4. Loh Services, Haiger


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Moto Z Force in Deutschland verfügbar?

    ip (Golem.de) | 06:39

  2. Re: nutzt das wer?

    Poison Nuke | 06:36

  3. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    Pjörn | 06:34

  4. Android Smartphones für 2nd Factor Auth

    Questor | 06:26

  5. Induktiv laden gehört verboten

    B.I.G | 05:26


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel