Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Golem in Hearthstone
Ein Golem in Hearthstone (Bild: Golem.de)

Das kostet Eintritt!

Anzeige

Das Herzstück von Hearthstone ist die Arena. In diesem intelligent erdachten Modus dürfen Spieler erst dann antreten, wenn sie eine Eintrittsgebühr bezahlt haben. Ein Ticket für die Arena kostet 1,79 Euro oder 150 Goldmünzen, der Spielwährung.

  • Auf dem Spielfeld tummeln sich je nach Strategie zum Teil viele Kreaturen.
  • Viele Zaubersprüche töten Kreaturen mit einem Schlag.
  • Der Eintritt in die Arena kostet 1,79 Euro oder 150 Goldmünzen in der Spielwährung.
  • Das Auspacken der Booster-Packs ist schön animiert und spannend.
  • Normale Spiele mit den eigenen Decks können entweder mit oder ohne Ranking gespielt werden.
  • Der erste Spieler startet mit drei Karten, der zweite mit 4. Jeder darf die Handkarten einmal auswechseln.
  • Wir bauen unser IT-News-Deck mit vielen Golems. Die Filterfunktion macht das Bauen von Decks übersichtlich.
  • Das Matchmaking von Hearthstone ist hervorragend.
  • Spieler können im Shop 40 Booster-Packs für 45 Euro kaufen.
  • Wir tragen einen Sieg davon.
Der Eintritt in die Arena kostet 1,79 Euro oder 150 Goldmünzen in der Spielwährung.

Das Motivierende an Arenakämpfen sind die zufällig und individuell erstellten Decks, mit denen alle antreten. Im Deck-Builder werden dem Spieler 30-mal drei Karten angeboten, aus denen er eine für sein Deck auswählen darf. Oft sind seltene und sehr seltene Karten mit im Angebot. Diese auszuspielen ist natürlich eine besondere Freude.

Blizzard kennt die guten Decks

Doch viel wichtiger, als ein paar Lieblingskarten in petto zu haben, ist natürlich ein gut austariertes Deck. Blizzard wertet alle Spiele aus und kennt gute Decks. Deshalb sind die Kartenvorschläge in der Regel so intelligent, dass Spieler zum Beispiel mit einem Rush-Deck samt zahlreicher Murlocs oder einem mächtigen Heilungs- und Verteidigungsdeck an den Start gehen.

Mit diesen spontan erstellten Decks sind die Partien angenehm unberechenbar und sehr fair. Das Deck behält der Spieler so lange, bis er damit drei Mal verloren hat. Je nachdem, wie viele Siege er erspielt hat, gibt es am Ende mehr oder weniger Prämien wie Boosterpacks (Karten), Staub (zum Erstellen von Karten) und Gold (für den Erwerb von Boosterpacks oder den erneuten Eintritt in die Arena).

 Hearthstone im Test: Warcraft-Helden durchgemischt und ausgespieltGeld ausgeben oder nicht? 

eye home zur Startseite
Hatrantator 21. Mär 2014

Beides ;) Je nach installierter Sprache.

Aerouge 19. Mär 2014

Ich glaube er spielt eher auf das "Paradoxon" an, das man die epischen und legendären...

wmayer 18. Mär 2014

Bei den MOBA ist es doch oft so, dass natürlich nur man selber weiß wie es geht und daher...

Fbk 17. Mär 2014

Ich glaube, dass blizzard beim Thema Balancing gut voran kommt. Starke Kombos und...

Quantium40 17. Mär 2014

Für die meisten Spieler dürfte es anfangs viel effizienter sein, die Arena links liegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl AKO Stiftung & Co. KG, Wangen im Allgäu
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. 115,00€
  3. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Natz | 21:01

  2. Re: DSL-Community

    Ovaron | 20:59

  3. Re: Ja ist denn heut schon Weihnachten?

    teenriot* | 20:56

  4. Re: Die erste kurze Demo sieht ja schon mal gut aus

    Sybok | 20:55

  5. Re: Linux + Wine?

    ManMashine | 20:53


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel