Starcraft 2 - Heart of the Swarm
Starcraft 2 - Heart of the Swarm (Bild: Blizzard)

Heart of the Swarm Starcraft 2 bekommt Level für Zerg, Protoss und Terraner

Der Multiplayermodus von Starcraft 2: Heart of the Swarm steht vor einer tiefgreifenden Neugestaltung: Blizzard probiert in der nächsten Betaversion ein Stufensystem aus - eigentlich sogar gleich mehrere.

Anzeige

"Für jede Einheit, die ihr baut oder zerstört, erhaltet ihr für eure gespielte Spezies nach Abschluss des Spiels Erfahrungspunkte, um in jeder Spezies von Stufe 1 bis maximal Stufe 20 aufzusteigen", schreibt Blizzard in einer Vorschau auf den nächsten geschlossenen Betatest von Heart of the Swarm. Die für 2013 geplante Erweiterung von Starcraft 2 könnte also ein separates Stufensystem für Zerg, Protoss und Terraner erhalten. Den jeweils erreichten Level pro Spezies sehen Mitglieder des Battle.net neben dem Porträt des Spieles, so dass sie einschätzen können, wie gut er sich mit der jeweiligen Rasse schon auskennt.

  • Betaversion von Starcraft 2: Heart of the Swarm
  • Betaversion von Starcraft 2: Heart of the Swarm
Betaversion von Starcraft 2: Heart of the Swarm

Blizzard kündigt außerdem weitere Möglichkeiten an, mit denen Spieler künftig zusätzliche Erfahrungspunkte (EP) erhalten können. So arbeiten die Entwickler an Konzepten wie "Bonus-EP für euren ersten Sieg des Tages" oder "Zusätzliche EP beim Spielen in einer Gruppe mit einem BattleTag- oder Real-ID-Freund". Außerdem planen sie Bonus-EP-Wochenenden und weitere Aktivitäten, die im Rahmen der Beta getestet werden sollen.

Bei den Spielern im Forum von Blizzard kommen die Pläne insgesamt gut an. "Das Ganze macht einen soliden Eindruck. Die Idee, dass man durch das Spielen verschiedener Rassen neue Inhalte freischalten kann, finde ich sehr gut. Auf diese Weise hat man noch zusätzliche Anreize beim Zocken", schreibt etwa ein Nutzer mit dem Pseudonym EPIdemiC. "Besonders toll ist, dass Spieler, welche mehr Zeit für Starcraft aufwenden, dafür belohnt werden", findet ein anderer Kommentator.

"Meiner Meinung nach braucht Starcraft 2 kein Stufensystem. Für mich persönlich wird sich der zusätzliche Anreiz dadurch in Grenzen halten. Auch weil man außer ein paar netten Bildchen, mit denen man angeben kann, was für ein krasser Nerd man ist, weil man 1000 Millionen Stunden spielt, dabei nix gewinnen kann", wendet dagegen ein gewisser Haemophilus ein.


Charles Marlow 27. Okt 2012

Dass einen vor diesem ganzen verschlimmbesserten Schnickschnack verschont.

theonlyone 26. Okt 2012

Das machen sie ja extra, genauso wie die schwachsinnige Idee Verlorene Spiele nicht...

Cyrion 26. Okt 2012

Indirekt, oder gar unterbewusst, wird hier wohl hauptsächlich mit LoL verglichen. In LoL...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen
  2. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut
  3. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  4. Referent (m/w) Testmanagement
    ING-DiBa AG, Frankfurt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Tomb Raider: Anniversary PC Download
    4,99€
  2. Mittelerde: Mordors Schatten - [PlayStation 4]
    25,97€
  3. LEGO Dimensions
    Release 01.10.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nepal

    Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern

  2. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  3. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  4. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  5. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  6. Android-Tablet

    Google stellt Nexus 7 offenbar ein

  7. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  8. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  9. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  10. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Als Trekkie

    elgooG | 07:29

  2. Re: USA keine Demokratie mehr

    Sharra | 07:25

  3. Re: Die Amis mal wieder...

    Sharra | 07:22

  4. Re: Den de Maizière habe ich eh gefressen

    plutoniumsulfat | 07:21

  5. Re: Das war bestimmt der BND...

    HerrMannelig | 07:20


  1. 07:11

  2. 15:49

  3. 14:25

  4. 13:02

  5. 11:44

  6. 09:56

  7. 15:17

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel