Headup Games: Brettspielklassiker Talisman kommt auf den PC
Talisman (Bild: Headup Games)

Headup Games Brettspielklassiker Talisman kommt auf den PC

Das Fantasy-Brettspiel Talisman erscheint demnächst als PC-Version. Spieler sollen darin wahlweise einer Kampagne folgen oder gegen menschliche Mitstreiter antreten können.

Anzeige

Das von Robert "Bob" Harris entwickelte und 1983 erstmals veröffentlichte Fantasy-Brettspiel Talisman ist einer der ganz großen Klassiker von Games Workshop. Nun kündigt der deutsche Publisher Headup Games eine Umsetzung für Windows-PC an, die derzeit beim britischen Entwicklerstudio Nomad Games entsteht und hierzulande am 11. Juli 2013 erscheinen soll.

  • Talisman (Bilder: Headup Games)
  • Talisman
  • Talisman
Talisman (Bilder: Headup Games)

Spieler treten mit ihren Sammelkarten in einer Art Kampagne gegen den Computer an, um ihre Stärke, Talent sowie ihren Ruhm und Reichtum zu vergrößern, vor allem aber, um die Krone der Herrschaft zu erlangen, ein magisches Artefakt mit der Macht, alle Rivalen auszulöschen und als wahrer Herrscher über das Königreich zu regieren. Dabei kann der Spieler unter 14 Charakteren wählen, etwa einen heldenhaften Krieger oder eine mächtige Zauberin.

Im Multiplayermodus können bis zu vier Spieler gegeneinander antreten; die PC-Version verwendet die Regeln der 4te Edition und ist eine genaue Nachbildung des Brettspiels. Nach Angaben von Headup Games enthält das Spiel ein detailliertes, interaktives Tutorial, das den Einstieg in die Welt erklärt.


draco2111 26. Jun 2013

Talisman ist kein Sammelkartenspiel. Die PC Version ist eine ziemlich genaue Umsetzung...

Apple_und_ein_i 25. Jun 2013

Ich habe das spiel in der 4. Edition und einige Erweiterungen dafür. Es macht auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    Thermo Fisher Scientific | Dionex Softron GmbH, Germering bei München
  2. Softwareentwickler (m/w) Automatisierungstechnik
    Siemens AG, Nürnberg
  3. Traineeprogramme und Junior-Stellen bei Coca Cola, L'Oréal, Procter und Gamble u.v.m.
    access KellyOCG GmbH, Frankfurt
  4. IT-Support Mitarbeiter (m/w)
    Dürkopp Fördertechnik GmbH, Bielefeld (Home-Office)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  2. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  3. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  4. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  5. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  6. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  7. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  8. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  9. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones

  10. Internet of Things

    Kreditkartennummern und das Passwort 1234



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel