Anzeige
Entertain Media Receiver 303
Entertain Media Receiver 303 (Bild: Telekom)

HDTV: Telekom Entertain ab März mit ProSieben HD und Sat.1 HD

Entertain Media Receiver 303
Entertain Media Receiver 303 (Bild: Telekom)

Die Telekom erweitert ihr IPTV-Angebot Entertain um die HD-Sender von ProSiebenSat.1. Bislang waren die beiden großen Privatsenderketten ferngeblieben und die HD-Sender der RTL-Gruppe sind auch weiterhin nicht über Entertain zu empfangen.

Ab März 2012 gibt es bei Telekom Entertain sechs neue HD-Sender, darunter ProSieben HD und Sat.1 HD. Hinzu kommen Kabel Eins HD, Sixx HD, N24 HD und Tele 5 HD. Die HD-Inhalte können auch aufgezeichnet werden.

Anzeige

Allerdings bündelt die Telekom die Sender zusammen mit Nickelodeon HD, Comedy Central HD, Sport1 HD, Viva HD und MTV Live HD zu einem kostenpflichtigen Programmpaket "HD Start", für das 4,95 Euro im Monat fällig werden. Wer es bis zum 31. August 2012 bucht, erhält es zwölf Monate kostenlos bei einer Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat.

HD-Empfang auch mit 16 MBit/s

Die HD-Programme können ab März 2012 zudem alle Entertain-Kunden empfangen, also auch Kunden, die nur einen DSL-Anschluss mit 16 MBit/s verwenden. Bislang waren die HD-Sender nur für Kunden verfügbar, die über einen VDSL-Anschluss mit mindestens 25 MBit/s verfügen.

Möglich ist dies durch eine neue Anwendung, mit der Kunden die Anzahl der möglichen TV-Streams von zwei Sendern in Standardauflösung auf einen Sender in HD ändern können. Das Ansehen oder Aufnehmen einer weiteren Sendung ist dann nicht möglich.

Die Telekom will ihr HD-Angebot bei Entertain im Laufe des Jahres weiter ausbauen und um rund 20 HD-Sender erweitern.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 01. Mär 2012

Ja, laut Telekom sollen diese Features alle weiter unterstützt werden, auch im HD paket.

boerzel 29. Feb 2012

Moinsen, das ist ja - eigentlich - ganz nett mit Tante Telekom und ihrem Entertain. Läuft...

Accolade 29. Feb 2012

Genau das was keiner will. Verstehe nicht warum der Verbraucherschutz hier nichts...

Bouncy 29. Feb 2012

Ah ok, Entertain über Sat, da hab ich ja gar net drauf geachtet. Das macht das ganze...

mindo 29. Feb 2012

Weil es optisch einen Mehrwert hat. Optisch nicht Inhaltlich, das weiß ich auch. Aber...

Kommentieren


Hauptstadtkind / 02. Mär 2012



Anzeige

  1. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Samsung UE49KU6409UXZG 49 Zoll-UHD-Fernseher (Triple Tuner, Smart TV) silber [Energieklasse A]
    734,00€ inkl. Cashback (Preis erscheint am Ende des Bestellvorganges) - Vergleichspreise ab ca...
  2. VORBESTELLBAR: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Collector's Edition [PC & Konsole]
    109,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    Sharra | 19:02

  2. Golem.de mit der Gamestar in einem Satz

    Sharra | 19:00

  3. Re: Hinter den Kulissen

    derKlaus | 18:56

  4. Re: Sehr gefährlich da drahtlos....

    FreiGeistler | 18:56

  5. Re: Apple halt...

    Tolomeo | 18:55


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel