HDR Efex Pro 2
HDR Efex Pro 2 (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

HDR Efex Pro 2 Nik Software verspricht gute Bilder trotz ungünstigem Licht

Die Bildbearbeitungssoftware HDR Efex Pro 2 von Nik Software erlaubt die punktuelle Nachbearbeitung von HDR-Fotos. Damit sollen im Nachhinein selbst bei schlechten Belichtungssituationen gute Bilder entstehen können.

Anzeige

Die neue Version HDR Efex Pro 2 soll durch eine neue Tone-Mapping-Engine die Bilder schneller berechnen. Das war einer unserer Hauptkritikpunkte an der ersten Version des Programms. Außerdem soll durch die Änderung der Bedienoberfläche die Arbeit mit dem Programm vereinfacht werden.

Mit der neuen Funktion "Tiefensteuerung" soll verhindert werden, dass die Bilder zu unstrukturiert und wenig plastisch erscheinen. Zudem nutzt HDR Efex Pro 2 nach Herstellerangaben nun die GPU der Grafikkarte und Multikernprozessoren, um die rechenintensiven HDR-Fotos schneller zu generieren.

Geisterbilder und chromatische Aberrationen entfernen

Die bei Belichtungsreihen entstehenden leichten Verschiebungen zwischen den Bildern führen beim Übereinanderlegen zu Geisterbildern. Das passiert zum Beispiel bei Bäumen, die sich im Wind bewegen, aber auch durch Personen, die durchs Bild laufen.

HDR Efex Pro 2 besitzt eine Funktion, mit der diese Ghosting-Effekte mit dem Cursor entfernt werden können. Auch störende chromatische Aberrationen im Bild können gemindert werden. Mit dem digitalen Neutraldichteverlaufsfilter können im Nachhinein helle Bildbereiche in ihrer Helligkeit harmonisch dem restlichen Bild angepasst werden. Diese Funktion ist vor allem bei Landschaftsaufnahmen mit relativ hellem Himmel und dunklem Boden interessant.

Mit den U-Point-Kontrollpunkten kann nun der Weißabgleich sowohl selektiv als auch global über das ganze Bild hinweg verändert werden. Mit dieser Technik werden Masken generiert, ohne dass der Anwender sie aufwendig malen muss. Der Anwender setzt dazu einfach eine Pipette auf den zu beeinflussenden Bildbereich und bedient die Parameterregler.

  • HDR Efex Pro 2 beim Beseitigen chromatischer Aberrationen. (Bild: Andreas Donath)
  • Die Standardeinstellung nach dem Zusammenfügen der Bilder in HDR Efex Pro 2 (Bild: Andreas Donath)
  • Mit den U-Points lassen sich Bereiche verändern, ohne sie vorher markieren zu müssen. (Bild: Andreas Donath)
  • Das Foto vor der Bearbeitung mit HDR Efex Pro 2 (Bild: Andreas Donath)
  • Das Foto nach der Bearbeitung mit HDR Efex Pro 2 (Bild: Andreas Donath)
HDR Efex Pro 2 beim Beseitigen chromatischer Aberrationen. (Bild: Andreas Donath)

Da die vielen Möglichkeiten, Regler zu verändern und das Bild zu beeinflussen, häufig darin enden, dass der Benutzer herumprobiert, kann mit dem Protokollbrowser nun jede Änderung gespeichert werden. Diese aufgebohrte Undo-Funktion erlaubt das einfache Springen zwischen verschiedenen Einstellungen.

HDR Efex Pro 2 ist derzeit nur in englischer Programmsprache erhältlich und kostet rund 100 Euro. Ein Upgrade wird für 50 Euro angeboten. HDR Efex Pro 2 läuft als Plugin unter Photoshop, Lightroom und Apple Aperture. Eine kostenfreie, 15-tägige Testversion ist unter Preisgabe der eigenen E-Mail-Adresse ebenfalls erhältlich.


Herr Ahlers 10. Jul 2012

Auf einem Dual-Core Mac mit Parallels Desktop sollte das eigentlich kein Problem...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Consultant (m/w)
    Olympus Europa SE & Co. KG, Hamburg
  2. Projektkoordinator IT-Systemtechnik (m/w)
    Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden
  3. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  4. Referenten im Bereich Reporting (m/w)
    BASF Services Europe GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: PS4 + Bloodborne + 2 Controller
    399,00€
  2. TIPP: Geniales Humble Bundle
    Zahlt so viel ihr wollt für Dragon Age Origins, Dead Space 2 und Command & Conquer Generals. Wer...
  3. NEU: TV-Auslaufmodelle 2014 reduziert
    (u. a. LG 49UB820V 123 cm (49") UHD-TV für 649,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetballons

    Start von Project Loon rückt näher

  2. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  3. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  4. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  5. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  6. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  7. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  8. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  9. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  10. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

  1. Re: Folgende Frage wird im Artikel nicht beantwortet

    Garius | 19:29

  2. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    Garius | 19:24

  3. Kein Thema. Die Bundeswehr kriegt ja auch welche

    Sharra | 19:24

  4. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    crayven | 19:19

  5. Re: gemischte Gefühle

    OdinX | 19:18


  1. 17:54

  2. 16:33

  3. 15:56

  4. 13:37

  5. 12:00

  6. 11:05

  7. 22:59

  8. 15:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel