Abo
  • Services:
Anzeige
Wafer mit Ivy-Bridge-EX-Chips
Wafer mit Ivy-Bridge-EX-Chips (Bild: Intel)

Haswell EP: Intels neue Xeon haben bis zu 18 Kerne

Während die bisherigen Xeon E5-2600 v2 für den Sockel 2011 über bis zu 12 Kerne verfügen, listet Intels hauseigene Datenbank die Xeon E5-2600 v3 für den Sockel 2011-3 mit bis zu 18 Kernen.

Anzeige

Im Desktop-Segment plant Intel mit dem Core i7-5960X für Herbst 2014 nur einen Achtkern-Chip, die kleineren Modelle verfügen gar über nur sechs Recheneinheiten. Ganz anders im Server-Segment für Systeme mit einem oder zwei Sockeln: Dort soll Haswell-EP, so der Codename der Xeon E5-2600 v3, mit bis zu 18 Kernen starten.

  • Die von Intel bestätigten Xeon E5-2600 v3 (Bild: Intel)
  • Ivy Bridge EP macht es vor: Zwei Dies nach herkömmlichem Schema, rechts die Version mit geteiltem L3-Cache und Kern-Paketen. (Bild: Intel)
Die von Intel bestätigten Xeon E5-2600 v3 (Bild: Intel)

Intel selbst bestätigte im Quality Document Management System (QDMS) per Product Change Notification (PDF-Datei) die Modelle Xeon E5-2699 v3, E5-2698 v3, E5-2697 v3, E5-2695 v3 und E5-2683 v3. Allen gemein ist der neue Sockel 2011-3 mit DDR4-Speicher sowie Unterstützung der FIVR.

Die technische Grundlage bilden ähnlich wie bei Ivy Bridge EX drei Dies: Intel fertigt die Siliziumplättchen als 8-, 12- und 18-Kern-Version, bei den letzteren beiden sind wahrscheinlich wieder einzelne Segmente (3 x 6 und 3 x 4 Kerne) deaktivierbar.

  • Die von Intel bestätigten Xeon E5-2600 v3 (Bild: Intel)
  • Ivy Bridge EP macht es vor: Zwei Dies nach herkömmlichem Schema, rechts die Version mit geteiltem L3-Cache und Kern-Paketen. (Bild: Intel)
Ivy Bridge EP macht es vor: Zwei Dies nach herkömmlichem Schema, rechts die Version mit geteiltem L3-Cache und Kern-Paketen. (Bild: Intel)

Frequenzen sowie die Kernanzahl der einzelnen Modelle hat Intel noch nicht offiziell benannt, dennoch sind diese praktisch sicher: Der E5-2699 v3 etwa soll 18 Recheneinheiten mit 45 MByte L3-Cache bei einem Basistakt von 2,3 GHz und einer TDP von 145 Watt bieten. Der E5-2698 v3 hat 16, der E5-2697 v3 und der E5-2695 v3 wie auch der E5-2683 v3 nur noch 14 Kerne.


eye home zur Startseite
R.Jakob 21. Jun 2014

Versuche doch mal Universum des Lebens von jk-ware unter http://www.jk-ware.org/Universum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Ich sehe da kein Glas...

    Dingens | 05:48

  2. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 05:42

  3. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  4. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  5. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel