Das Facebook-Logo
Das Facebook-Logo (Bild: Facebook)

#Hashtags Facebook führt das Verschlagworten ein

Facebook-Nutzer können jetzt Hashtags auf dem Netzwerk verwenden. Wie bei anderen Diensten können Begriffe mit einer Raute versehen werden. So können Nutzer andere Beiträge zu dem Thema leichter finden.

Anzeige

Auf Netzwerken wie Twitter und Google+ ist es längst üblich, jetzt hat auch Facebook das Verschlagworten eingeführt. Nutzer können Begriffe und Themen durch Hashtags kennzeichnen. Andere Nutzer können die Wörter anklicken und sich Beiträge zu demselben Thema anzeigen lassen.

Die Suche nach Begriffen funktioniert über die Suchleiste, in die der Nutzer einen Hashtag wie #Berlin, #BVB oder #iOS7 eingeben kann. Auch auf Hashtags von anderen Diensten wie Instagram und Twitter kann von Facebook aus zugegriffen werden.

Klickt der Nutzer auf einen mit einem Hashtag versehenen Begriff, bekommt er die Beiträge anderer Nutzer und Seiten zu dem Thema angezeigt - nur die öffentlichen, betont Facebook in seiner Ankündigung. "Selbstverständlich haben die Nutzer wie immer die volle Kontrolle darüber, wer ihre Inhalte sehen kann, und die bestehenden Privatsphäreeinstellungen werden berücksichtigt."

Nach der zu Beginn des Jahres vorgestellten Graph Search ist die Einführung des Hashtags ein weiterer Schritt zu einer verbesserten Suche auf dem sozialen Netzwerk. Facebook will die Suche nach Hashtags demnächst ausweiten. Nutzer sollen unter anderem angesagte Themen - trendig topics - angezeigt bekommen. Auch das ist von Twitter bekannt, das die Suche nach weltweit oder lokal angesagten Beiträgen ermöglicht.

Wie immer bei der Einführung neuer Funktionen bei Facebook werden auch die Hashtags nach und nach ausgerollt.

Immer mehr Dienste bieten ihren Nutzern an, Begriffe durch Hashtags hervorzuheben. Im März dieses Jahres hat Flickr in seiner iOS-App Hashtags eingeführt. Ein Klick darauf löst auf dem Bildernetzwerk eine Suche nach Fotos aus, die mit denselben Begriffen versehen sind.


OmaUndDieBockwurst 11. Jul 2013

Wenn man oben in das Suchfeld einen Hashtag eingibt, kann man ja alle Beiträge finden...

Dantereus 18. Jun 2013

Ich finde es eine klasse neuerung von Seiten Facebooks, so lassen sich schneller...

Levial 14. Jun 2013

Ja mir ist bei dem Satz auch die Kotze im Hals stecken geblieben...

Dagonasti 13. Jun 2013

http://www.youtube.com/watch?v=_aUzvHghfwU

rommudoh 13. Jun 2013

Wo kann man bei Facebook eine Überschrift über seine Beiträge erstellen?

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler PHP / MySQL (m/w)
    Guest-One GmbH, Wuppertal
  2. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  3. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  4. Teamleiter/-in ITIL-Service-Support-Prozesse
    Dataport, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

    •  / 
    Zum Artikel